Trickdiebinnen erbeuten Bargeld

Delstern..  Zwei Frauen klingelten am Mittwoch gegen 14 Uhr an der Tür eines Ehepaares aus der Fritz-Killing-Straße. Die beiden Unbekannten fragten nach dem Vermieter, da man auf Wohnungssuche sei. Hilfsbereit ließ die 75-jährige Mieterin die Frauen in die Wohnung.

Sicht in den Flur versperrt

Während sich eine der beiden Frauen und das Ehepaar in der Küche aufhielten, breitete die andere Trickdiebin vor der Küchentür eine Decke aus, so dass die Sicht nach außen versperrt wurde. Dies nutzte wahrscheinlich eine dritte Person, um in die Wohnung zu gelangen. Nachdem die beiden Frauen das Haus wieder verlassen hatten, stellte das Ehepaar fest, dass Schränke und Schubladen geöffnet waren. Außerdem fehlte ein Geldbetrag in vierstelliger Höhe.