Das aktuelle Wetter Hagen 6°C
SIHK

Thomas Haensel fängt bei der SIHK an

07.09.2012 | 21:00 Uhr
Funktionen
Thomas Haensel fängt bei der SIHK an
Heidehof in Hattingen.jpg

Hagen. Über Umwege findet Thomas Haensel seine berufliche Heimat bald wieder in Hagen. Der ehemalige Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Ennepe-Ruhr/Hagen und Aufsichtsratsvorsitzende des Basketball-Bundesligisten Phoenix Hagen soll Geschäftsführer für den Bereich Berufliche Bildung bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) zu Hagen werden. Zurzeit verantwortet diesen Bereich noch Andreas Lux, der mit dem Ausscheiden des stellvertretenden Hauptgeschäftsführers Kurt Buchwald dessen Position übernimmt.

Da sowohl Lux als auch Haensel in ihren neuen Aufgabengebieten eingearbeitet werden sollen, wird es einen fließenden Übergang geben. Nach Informationen der WR soll Thomas Haensel seinen Dienst in der Kammer zum 2. November antreten. Anfang des Jahres 2013 soll er dann die Verantwortung für den Geschäftsbereich übernehmen. Wie sich Christoph Brünger, Jürgen Poppek und Andreas Lux die verbleibenden Geschäftsbereiche inhaltlich aufteilen werden, wird aktuell noch konzipiert.

Wechsel zu den weltlichen Dingen

Thomas Haensel war Mitte 2010 zwar geräuschlos, aber sehr gezielt diakonie -intern die Leitung des Heidehof-Projektes in Hattingen übertragen worden. Später wechselte er in die Seelsorge der evangelischen Kirche im Sauerland, ehe er sich nun komplett weltlichen Dingen zuwenden wird.

Von Björn Josten

Kommentare
Aus dem Ressort
Silvester 2014/2015 - die besten Partys im Überblick
Silvester 2014/2015
Silvester plant man ja gerne auch mal in Last-Minute-Manier. Wir haben die besten Feier-Möglichkeiten zusammengetragen.
Enervie will die Stärken der Region weiterentwickeln
Enervie
Blick ins neue Jahr: Seite an Seite mit der Region möchte Enervie-Vorstandssprecher Ivo Grünhagen die Ziele seines Unternehmens 2015 weiterentwickeln.
Zweite Flüchtlingsunterkunft in Hagen-Vorhalle geplant
Flüchtlinge
Im Hagener Stadtteil Vorhalle plant die Stadt eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Auch das alte Drogen-Therapiezentrum soll Asylbewerber aufnehmen.
Riesenrad vom Hagener Weihnachtsmarkt zum Brandenburger Tor
Fahrgeschäft
Das Riesenrad vom Hagener Weihnachtsmarkt steht zu Silvester vor dem Brandenburger Tor. Besitzer Michael Burghard über das Rad und seine Gastspiele.
Hilfe für Flüchtlingskinder wächst um 22.055 Euro
Weihnachtsaktion
Der Fachbereich Jugend und Soziales hat 22 055 Euro für die Weihnachtsaktion der Stadtredaktion Hagen zur Verfügung gestellt.
Fotos und Videos
Phoenix Hagen gegen Göttingen
Bildgalerie
Basketball
Protest gegen Sportgebühr
Bildgalerie
Fotostrecke
Neuschnee in Breckerfeld
Bildgalerie
Winter
Vortanzen fürs Ballett in Hagen
Bildgalerie
Theater-Audition