Das aktuelle Wetter Hagen 15°C
Stadtinfo Freilichtmuseum Hagen
Freilichtmuseum Hagen informiert über Technik und Handwerk
Freilichtmuseum Hagen informiert über Technik und Handwerk

Anders als die meisten Freilichtmuseen in Europa, beschäftigt sich das Freilichtmuseum Hagen nicht mit der Darstellung vom bäuerlich-ländlichen Alltag, sondern mit der Geschichte von Technik und Handwerk. Etwa 60 Werkstätten wurden auf dem Museumsgelände wieder aufgebaut und rekonstruiert. Da viele von ihnen funktionstüchtig sind, wird darin regelmäßig zu Vorführungszwecken produziert. Das Museum ist von April bis Oktober geöffnet. Zur Weihnachtszeit findet jedes Jahr am ersten Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Museums statt.

240 Fahrzeuge von Ford-Oldtimern bis hin zu US-Trucks
23. City-Autosalon
Hagen-Mitte. Als optimale Ausstellungsfläche präsentiert sich die ­Innenstadt aufgrund der zahlreichen (Groß-)Baustellen momentan nicht, dennoch veranstaltet die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Hagen/Ennepe-Ruhr ihren traditionellen City-Autosalon auch in diesem Spätsommer.
Elektronische Schatzsuche durch das Freilichtmuseum Hagen
Geocaching
Hagen. Das Freilichtmuseum Hagen greift einen Trendsport auf und bietet zum zweiten Mal einen Geocaching-Spezialtour an. Am Samstag findet eine GPS-Tour durchs Freilichtmuseum statt. Mit im Organisations-Boot sitzt der Hagener Automobilclub (HAC) im ADAC.
Probieren, sich beraten lassen und genießen lautet die Devise
Freilichtmuseum
Selbecke. Das Freilichtmuseum hatte zum sechsten Weinfest geladen.
Spezial
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Was Sie über Hagen wissen müssen
Stadtinfo Hagen

Wie lebt es sich in Hagen? Was ist los in der Stadt? Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen die Stadt Hagen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt der FernUniversität und des Basketballs.

100 Dinge über Hagen
Wissenswertes

Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Hagen wissen sollten.

Spezial
Hagen im September 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Ein "Spielzeugbahnhof" und eine "Spielzeug-Baustelle" - aus 600 Metern Höhe.
Hohenlimburg im Mai 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Die neue Brücke ohne Namen und viele Hohenlimburger Perspektiven aus 600 Metern Höhe gibt es zu entdecken. Schauen Sie, ob Sie alles wiedererkennen.
Hagen im Juni 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kleine und große Veränderungen in der Stadt lassen sich aus 600 Metern Höhe bestens übersehen.
Dezember 2013 - Hagen von oben
Bildgalerie
aus der luft
Baustellen und Weihnachtsmarkt: unser fliegender Fotograf kreiste über der Stadt.
Hagen bei Nacht im Oktober 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Beim Nachtflug fiel unserem Lutbildfotografen Hans Blossey die leuchtende Hagener Innenstadt und der Rangierbahnhof Vorhalle auf. Bei Tageslicht wurde die Autobahn-Großbaustelle auf der A1 in Kabel fotografiert.
Breckerfeld im Mai 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Eingebettet in sattes Frühjahrsgrün: Breckerfeld aus der Luft.
Hagen im Mai 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Wehringhausen - City- Rummenohl: Hagen ist eine Flugreise wert. Fliegen Sie mit unserem Luftbildfotografen über Hügel und Täler.
Hagen im Juni 2012 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die Sternwarte bietet schon einen fantastischen Blick auf Hagen. Unser Luftbildfotograf ist in seinem Motorsegler noch einige hundert Meter höher geklettert.
Mehr zum Thema
Farben zum Abpflücken
Freilichtmuseum
Selbecke. Mist, der rote Fleck wird auch nach der 17. Wäsche nicht mehr aus der blütenweißen Tischdecke verschwinden. Rote Bete färbt eben nachhaltig – nicht nur als Salat. Das macht sich das Freilichtmuseum Hagen nun zunutze.
Taufe als Erwachsener stärkt den Lebenswillen
Kirche
Hagen. Dies ist die Geschichte von Verzweiflung und Krankheit, von Unglück und Leid. Und von der Kraft des Glaubens.
39 Veteranen rollen rund um Hagen
Oldtimer
Hagen. Die Veteranen-Rallye des Hagener Automobilclubs lockte an Pfingsten 39 Oldtimer in die Stadt.
Statt Massenprodukten gibt’s Einzelstücke im Freilichtmusuem
Kunsthandwerk
Hagen-Selbecke. 30 Handwerker und Designer stellen am Wochenende im Freilichtmuseum aus.
Schmiedemuseum eingeweiht
Freizeit
Hagen-Selbecke. Das überarbeitete Deutsche Schmiedemuseum im Freilichtmuseum im Mäckinger Bachtal wurde eingeweiht.
Experimentierfeld Wasser
Freilichtmuseum
Hagen. Das neue „Experimentierfeld Wasser“ lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Nach der Eröffnung eines Kletterspielplatzes im Jahr 2008 bietet das Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt einen weiteren Platz an, auf dem die Besucher...
Schmausen auf Terrasse über Mäckingerbach
Freilichtmuseum
Hagen. „Schmausen“ und „Schmieden“ – diese beiden Begriffe stehen in der neuen Saison des Hagener Freilichtmuseums ganz oben auf dem Veranstaltungsplan.
Spezial
Das Schloss Hohenlimburg auf dem Hagener Schlossberg
Schloss Hohenlimburg

Das Schloss Hohenlimburg in Hagen ist eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Das Museum zeigt die Geschichte der ehemaligen Grafenresidenz.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Aktuelle Tweets

-