Das aktuelle Wetter Hagen 6°C
Stadtinfo FernUniversität Hagen
FernUniversität Hagen - die größte deutsche Hochschule
FernUniversität Hagen - die größte deutsche Hochschule

Mit knapp 80.000 Studenten im Wintersemester 2011/12 ist die FernUniversität Hagen die größte deutsche Universität . Außerdem ist sie die einzige staatliche Fernuniversität Deutschlands. Die Abschlüsse der FU Hagen sind reguläre Hochschulabschlüsse. Die Promotion und Habilitation ist an allen Fakultäten der Universität möglich. Studieninhalte der jeweiligen Lehrveranstaltungen müssen sich die Studierenden der FU Hagen selbst aneignen. Hierzu werden sogenannte Studienbriefe an alle eingeschriebenen Studenten versandt, die den Unterrichtsstoff sowie themenspezifische Aufgaben beinhalten. Diese Aufgaben müssen bearbeitet und bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an die Uni zurück geschickt werden. Da sich Menschen aus ganz Deutschland an der FernUniversität Hagen einschreiben können, finden schriftliche Prüfungen nicht ausschließlich in Hagen statt. Die Hochschule hat hierzu extra Außenstellen in einigen deutschen Bundesländern und teilweise im Ausland eingerichtet.

Fernuni Hagen bietet eigenen Auszubildenden ein Studium an
Bildung
Hagen. Die Fernuni bietet 2014 ein neues duales Studium für eigene Auszubildende an und möchte damit Vorreiter für andere Unternehmen werden. Zwei Kaufleute für Bürokommunikation können den Bachelor in Wirtschaftswissenschaft oder Wirtschaftsinformatik erwerben, zwei Fachinformatiker-Azubis für...
Neuer Studiengang an Uni Witten/Herdecke mit Frauenübermacht
Hochschulen
Witten/Herdecke. Im neuen Studiengang an der Privat-Universität Witten/Herdecke sind Männer die große Ausnahme. Insgesamt 35 Studierende wurden für den neuen Bachelor-Studiengang ausgewählt - aus 144 Bewerbern. Passend zum Fach wurden die Studenten nach Persönlichkeit gewählt.
Millionenschwerer Umbau der Fachhochschule
Bildung
Hagen. Die Fachhochschule Südwestfalen (FHS) an der Haldener Straße wird für vier Millionen Euro umgebaut. So erhält das Institut einen neuen Hörsaal, der 195 Studenten Platz bieten soll. Ansonsten soll aber weiterhin die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht werden.
Spezial
Was Sie über Hagen wissen müssen
Stadtinfo Hagen

Wie lebt es sich in Hagen? Was ist los in der Stadt? Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen die Stadt Hagen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt der FernUniversität und des Basketballs.

100 Dinge über Hagen
Wissenswertes

Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Hagen wissen sollten.

Spezial
Hagen bei Nacht im Oktober 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Beim Nachtflug fiel unserem Lutbildfotografen Hans Blossey die leuchtende Hagener Innenstadt und der Rangierbahnhof Vorhalle auf. Bei Tageslicht wurde die Autobahn-Großbaustelle auf der A1 in Kabel fotografiert.
Hagen im September 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Ein "Spielzeugbahnhof" und eine "Spielzeug-Baustelle" - aus 600 Metern Höhe.
Breckerfeld im Mai 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Eingebettet in sattes Frühjahrsgrün: Breckerfeld aus der Luft.
Dezember 2013 - Hagen von oben
Bildgalerie
aus der luft
Baustellen und Weihnachtsmarkt: unser fliegender Fotograf kreiste über der Stadt.
Hagen im Juni 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kleine und große Veränderungen in der Stadt lassen sich aus 600 Metern Höhe bestens übersehen.
Hagen im Mai 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Wehringhausen - City- Rummenohl: Hagen ist eine Flugreise wert. Fliegen Sie mit unserem Luftbildfotografen über Hügel und Täler.
Hagen im Juni 2012 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die Sternwarte bietet schon einen fantastischen Blick auf Hagen. Unser Luftbildfotograf ist in seinem Motorsegler noch einige hundert Meter höher geklettert.
Hohenlimburg im Mai 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Die neue Brücke ohne Namen und viele Hohenlimburger Perspektiven aus 600 Metern Höhe gibt es zu entdecken. Schauen Sie, ob Sie alles wiedererkennen.
Mehr zum Thema
Fernstudium ist kein Monopol der Hagener Hochschule mehr
Fern-Uni Hagen
Hagen. Das Fernstudium der Hochschule Hagen als Alleinstellungsmerkmal bröckelt immer stärker. Auch Präsenzuniversitäten bieten die Ausbildungsvariante etwa durch Online-Kurse an. Beim "Dies Academicus" diskutierten Hochschulexperten neue Trends.
Bessere Orientierung an der FernUni für 2,8 Millionen Euro
Bildung
Hagen. Die FernUni Hagen löst die Außenstellen auf und konzentriert das gesamte Uni-Geschehen auf dem Campus. Damit Mitarbeiter, Studenten und Besucher nach der Zentralisierung noch wissen, wo es lang geht, ist ein neues Campus-Leitsystem geplant. Kostenpunkt: 2,8 Millionen Euro.
Hochbegabter 16-jähriger Student bekommt den Abschluss nicht
Schulsystem
Hagen/Wiesbaden. Eigentlich könnte Felix Weimer mit 16 Jahren an der Fernuniversität Hagen seinen Bachelor-Abschluss in Informatik machen. Doch er hat kein Abitur. Und das kann er erst nachholen, wenn er 19 ist. Der Fall ist bereits vor Gericht gelandet.
Student beklagt Wahlmanipulation an Fernuni Hagen
Hochschule
Hagen. Wegen eines Formfehlers müssen an der Fernuniversität Hagen die Wahlen zum Studentenparlament wieder holt werden, weil nicht auszuschließen ist, dass der Verstoß am Ende Einfluss auf die Stimmverteilung hatte.
25 Jahre Gleichstellung an der Fernuni Hagen
Fernuni Hagen
Hagen. Zur Feier von 25 Jahre Gleichstellung an der Fernuni Hagen diskutierten ehemalige Frauenbeauftragte und die heutige Gleichstellungsbeauftragte in Hagen. Der Tenor: Es ist viel erreicht. Das war auch die Botschaft von Rektor Helmut Hoyer: Eine Professorin nur habe es vor 25 Jahren gegeben.
Fernuni Hagen hat die meisten Erstsemester ohne Abitur
Universität
Hagen. Immer mehr Studienanfänger ohne Abitur schreiben sich an deutschen Hochschulen ein. Allein an der Fernuni Hagen starten 2502 Erstsemester ihr Studium ohne allgemeine Hochschulreife: Die Fernuniversität ist damit bundesweit Spitzenreiter und bringt NRW im Ranking der Bundesländer auf Platz 1.
Wer im Callcenter der Fern-Uni Hagen ans Telefon geht
Fern-Uni Hagen
Hagen. Sind die Studenten fern, steht das Telefon im Service-Center der Fern-Uni Hagen nicht still. Kurz vor Ende der Einschreibungsfrist klingelt es noch häufiger als sonst: Allein in der vergangenen Woche waren es über 1500 Anrufe, viele davon aus dem Ausland.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Hagen und Umgebung.

» Zum Hagener Branchenbuch

Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
6°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Frühling, warum das so ist.
Das Schloss Hohenlimburg auf dem Hagener Schlossberg
Schloss Hohenlimburg

Das Schloss Hohenlimburg in Hagen ist eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Das Museum zeigt die Geschichte der ehemaligen Grafenresidenz.

Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in der Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Das ultimative Freizeitvergnügen versprechen unsere Empfehlungen für fünf Ausflugsziele.
Fünf Outdoortipps für Freizeit in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, auf Gerüche und Geräusche achten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps im schönen Südwestfalen.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen vor.
Aktuelle Tweets
Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Schürmannstraße 4, 58097 Hagen,

Tel.: 02331 / 917 4186, Fax: 02331 / 917 4188

E-Mail: hagen@westfalenpost.de

-