Das aktuelle Wetter Hagen 13°C
Stadtinfo Erziehung und Bildung
Schulen und Kindergärten in Hagen

6 Berufsschulen gibt es 2012 in Hagen, dazu 7 Förderschulen, 3 Gesamtschulen, 34 Grundschulen, 9 Gymnasien, 7 Hauptschulen und 6 Realschulen sowie 1 Waldorfschule. Die Einführung von Sekundarschulen für das Schuljahr 2013/14 ist zunächst gestoppt. Bevor der Hagener Nachwuchs zur Schule geht, gibt es die Möglichkeit zum Besuch von einer der 95 Kindertagesstätten (Stand 2012).

Uhlenberg besucht AD-Gymnasium
Bildung
Hagen. Landtags-Vizepräsident Eckhard Uhlenberg stattete am Montag dem Albrecht-Dürer-Gymnasium einen Besuch ab und ließ sich von Schülern das Gebäude zeigen.
Carsten Schmidt leitet Ricarda-Huch-Gymnasium
Bildung
Hagen. Carsten Schmidt (40) hat seinen Dienst als neuer Leiter des Ricarda-Huch-Gymnasiums angetreten. Am Montag hatte er noch an seiner alten Schule, dem Christian-Rohlfs-Gymnasium in Haspe, unterrichtet, am nächsten Tag wechselte er zum RHG.
Fernseh-Moderatorin besucht Schüler der Hildegardis-Schule
Bildung
Hagen. Die Klasse 7b der Hildegardis-Schule hat es beim Filmwettbewerb „Die große Klappe“ ins Finale geschafft. Am Montag erhielten die Schüler Besuch von Shary Reeves, Moderatorin von „Wissen macht Ah!“ Die TV-Moderatorin gab Tipps für die Umsetzung des Projektes.
Spezial
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Was Sie über Hagen wissen müssen
Stadtinfo Hagen

Wie lebt es sich in Hagen? Was ist los in der Stadt? Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen die Stadt Hagen von allen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt der FernUniversität und des Basketballs.

Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
100 Dinge über Hagen
Wissenswertes

Harte Fakten und bunte Geschichten – 100 Dinge, die Sie über Hagen wissen sollten.

Spezial
Hagen im Juni 2012 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Die Sternwarte bietet schon einen fantastischen Blick auf Hagen. Unser Luftbildfotograf ist in seinem Motorsegler noch einige hundert Meter höher geklettert.
Hagen im Juni 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Kleine und große Veränderungen in der Stadt lassen sich aus 600 Metern Höhe bestens übersehen.
Hagen bei Nacht im Oktober 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Beim Nachtflug fiel unserem Lutbildfotografen Hans Blossey die leuchtende Hagener Innenstadt und der Rangierbahnhof Vorhalle auf. Bei Tageslicht wurde die Autobahn-Großbaustelle auf der A1 in Kabel fotografiert.
Dezember 2013 - Hagen von oben
Bildgalerie
aus der luft
Baustellen und Weihnachtsmarkt: unser fliegender Fotograf kreiste über der Stadt.
Hohenlimburg im Mai 2009
Bildgalerie
Luftbilder
Die neue Brücke ohne Namen und viele Hohenlimburger Perspektiven aus 600 Metern Höhe gibt es zu entdecken. Schauen Sie, ob Sie alles wiedererkennen.
Hagen im Mai 2013 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Wehringhausen - City- Rummenohl: Hagen ist eine Flugreise wert. Fliegen Sie mit unserem Luftbildfotografen über Hügel und Täler.
Hagen im September 2009 aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Ein "Spielzeugbahnhof" und eine "Spielzeug-Baustelle" - aus 600 Metern Höhe.
Breckerfeld im Mai 2013
Bildgalerie
Luftbilder
Eingebettet in sattes Frühjahrsgrün: Breckerfeld aus der Luft.
Mehr zum Thema
Realschule Haspe kämpft und verliert
Bildung
Hagen. Mit 30 zu 26 Stimmen beschlossen die Stadtverordneten am Donnerstag, dass die Realschule Haspe im nächsten Jahr nicht am Anmeldeverfahren teilnehmen, sprich: keine Fünftklässler aufnehmen darf
Realschule Haspe vor ungewisser Zukunft
Bildung
Hagen. Mit einer äußerst knappen 8:7-Entscheidung sprach sich der Schulausschuss am Dienstag dafür aus, an der Realschule Haspe im nächsten Jahr kein Anmeldeverfahren zuzulassen und die Lehranstalt somit früher oder später zu schließen. Die endgültige Entscheidung muss der Stadtrat treffen.
Alle Realschulen kämpfen für ihre eigenen Interessen
Schulpolitik
Hagen. Den Hagener Schulen steht ein „heißer Herbst“ bevor. Bereits am kommenden Dienstag wird im Schulausschuss die Diskussion um die zukünftige Ausgestaltung der Schullandschaft fortgesetzt, die seit Monaten für schwere Verwerfungen in der Stadt gesorgt hat. Die Realschulen stehen im Fokus.
Grundschule in Hagen will Profiklasse für Musik einrichten
Schule
Hagen. Als erste Grundschule in Hagen plant die Karl-Ernst-Osthaus-Schule an der Lützowstraße die Einrichtung einer Profilklasse im Fach Musik. Solche Spezialisierungen kennt man bislang nur von weiterführenden Schulen. Das Projekt soll im nächsten Jahr starten. Die Schulkonferenz hat bereits zugestimmt.
Inklusion – Sorge vor neuer Kostenlawine für Hagen
Politik
Hagen. Das Inklusionsschulgesetz des Landes stößt bei CDU und FDP in Hagen auf Kritik. Vor allem fürchen die beiden Parteien, dass eine neue Kostenlawine auf die Stadt zurollen könnte.
Sechs Antworten zur Anmeldung
Schule
Hagen. Im August 2014 beginnt das neue Schuljahr. Erstklässler müssen jetzt angemeldet werden. Wie das funkitoniert, erklären wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Hagen.
Tablet-Computer als Tafeln der Zukunft
Berufskolleg
Hagen-Mitte. Hat die gute alte Schultafel irgendwann ausgedient? Am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg werden alle Schüler der gymnasialen Oberstufe, die gleichzeitig eine Erzieher-Ausbildung absolvieren, mit Tablets ausgestattet. Die Verwendung der Computer ist allerdings an Bedingungen gebunden.
Ihr lokales Branchenbuch
Spezial
Fünf Outdoortipps für die Sommerferien in Südwestfalen
Service
Zum Klettern in die "Wupperwände" nach Wuppertal, zum Fußballgolf spielen an den Möhnesee, die Burg Altena besuchen, Gerüche und Geräusche beachten bei einer Wanderung auf dem "Waldweg Grenzenlos" in Olpe, Spaß haben im Erlebnispark in Gevelsberg: fünf Freizeittipps für die Ferien in Südwestfalen.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Das Schloss Hohenlimburg auf dem Hagener Schlossberg
Schloss Hohenlimburg

Das Schloss Hohenlimburg in Hagen ist eines der beliebtesten Reiseziele der Region. Das Museum zeigt die Geschichte der ehemaligen Grafenresidenz.

Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Fünf Ausflugstipps für Südwestfalen in der Urlaubszeit
Freizeit
Südwestfalen hat schöne Seiten zu jeder Jahreszeit. Viele Attraktionen gibt es in dieser Region. Langweilig wird es hier nicht. Sauer- und Siegerländer leben dort, wo andere Urlaub machen. Wir geben Tipps, was Sie in Südwestfalen während der Ferien und darüber hinaus alles unternehmen könnten.
Aktuelle Tweets
Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion:
kontaktformular

Schürmannstraße 4, 58097 Hagen,

Tel.: 02331 / 917 4186, Fax: 02331 / 917 4188

E-Mail: hagen@westfalenpost.de

-