SpVg Olpe ist der Titel nicht mehr zu nehmenKerefidis jetzt unter den besten 15 Torschützen

Hohenlimburg..  Riesenjubel am Olper Kreuzberg! Durch einen 4:1-Heimsieg über den VfL Berleburg und der gleichzeitigen 0:2-Heimschlappe der SG Finnentrop/Bamenohl gegen BSV Menden sicherte sich am 26. Saisonspieltag die SpVg Olpe um Trainer Ottmar Griffel (Foto) bereits vier Runden vor Saisonende die Meisterschaft der Fußball-Landesliga, Gruppe 2, und damit zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Westfalenliga, der zweithöchsten Amateur-Spielklasse. Im Kampf um den zweiten Rang hat jetzt Borussia Dröschede die besten Karten.

Borussia Dröschede – FSV Werdohl 3:2 (1:2). Tore: 1:0 Okan Gözütok (10.), 1:1 Fisnik Zejnullahu (38.), 1:2 Onur Benli (44.), 2:2 Arif Et (52./Foulelfmeter), 3:2 Arif Et (79.) – Zuschauer: 200.

SpVg Olpe – VfL Berleburg 4:1 (2:1). Tore: 0:1 Torben Birkelbach (4.), 1:1 Thomas Rath (39.), 2:1, 3:1 Jannik Buchen (45.+2/ 59.), 4:1 Eigentor Alexander Krowarz (90.+2) - Zuschauer: 192.

SV Hohenlimburg 1910 – SSV Meschede 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Bilal Yavuz (30.), 1:1 David Kerefidis (45.) – Rote Karte: Marvin Baum (45./Meschede) wegen Tätlichkeit) – Gelb-Rote Karte: Bastian Asmus (82./Hohenlimburg) wegen wiederholtem Foulspiel - Zuschauer: 100.

SG Finnentrop/ Bamenohl – BSV Menden 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Jan-Hendrik Kießler (59.), 0:2 Marcel Hoffmann (90.+3) - Zuschauer: 110.

RW Erlinghausen – SC Neheim 0:1 (0:0). Tor: 0:1 Thymor Schwarzenberg (75.) - Zuschauer: 60.

SV 04 Attendorn – FC Lennestadt 2:2 (1:1). Tore: 1:0 Hakan Firat (16.), 1:1 Eigentor Robin Entrup (32.), 1:2 Florian Friedrichs (71.), 2:2 Florian Budde (77.) - Zuschauer: 160.

SV Hüsten 09 – SF Siegen II 2:1 (0:0). Tore: 1:0 Ruben-Emilio Occhiuzzo (18.), 1:1 Prince Forson Laryea (61.), 2:1 Philipp Völker (63.) – Gelb-Rote Karte: Nzala Ngyombo (85./Siegen) wegen Foulspiels und anschließendem Meckerns - Zuschauer: 70

Spielfrei: RW Hünsborn

Zum ersten Mal auf das Tableau der besten Landesliga-Torjäger hat es David Kerefidis vom SV Hohenlimburg 1910 geschafft. Der Kapitän erzielte das 1:1 gegen den SSV Meschede.