„Seltsames Paar“ in Haspe

Haspe..  Das „Theater unterm Schloss“ gastiert mit seinem Programm „Ein seltsames Paar“ im Hasper Hammer. Das Stück läuft am Freitag, 23. Januar, und Samstag, 24.Januar, um jeweils 20 Uhr. Das erfolgreiche Bühnenstück von Neil Simon wurde durch das Duo Walter Matthau/Jack Lemmon zu einem Kinohit und erreichte als TV-Serie „Männerwirtschaft“ mit Jack Klugmann und Tony Randall in den Hauptrollen große Popularität.

Es ist die komödiantische Geschichte einer ungleichen Männer- Wohngemeinschaft. Oskar Madison bewohnt nach seiner Scheidung allein ein Apartment, das er ziemlich verwahrlosen lässt. Die regelmäßig stattfindende Pokerrunde hat sich schon längst an das Chaos gewöhnt.

Ein Welthit

Während einer dieser Pokerabende trifft sein Freund, der deprimierte Felix Unger, bei ihm ein; er wurde gerade von seiner Frau vor die Tür gesetzt. Hilfsbereit nimmt Oskar Felix bei sich auf, ohne zu ahnen, auf was er sich da einlässt. Felix ist nämlich das genaue Gegenteil von Oskar. . . Witzige Dialoge kuriose Begebenheiten und entwaffnende Komik machten diese Komödie zu einem Welthit.