Seit 2006 ein Nationales Geotop

1989 stellten die Vorhaller Klinkerwerke ihre Produktion ein. Bis 1997 führte das LWL-Museum für Naturkunde eine Grabung durch. Die Präparation der 16.000 Fossilien dauert noch an.

Im Mai 2006 wurde der aufgelassene Steinbruch zu einem „Nationalen Geotop“ erklärt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE