Das aktuelle Wetter Hagen 2°C
Kunst

Schatz mit Jugendsünde

31.10.2012 | 18:00 Uhr
Funktionen
Dr. Ulirch SchumacherFoto: Andreas Thiemann

Hagen.   „Wir verschicken den Schumacher-Kalender praktisch in alle Welt“, sagt der Hagener Verleger Friedhelm Schröder und verweist dabei „auf Sammler und Liebhaber, die uns seit vielen Jahren die Treue halten“.

„Wir verschicken den Schumacher-Kalender praktisch in alle Welt“, sagt der Hagener Verleger Friedhelm Schröder und verweist dabei „auf Sammler und Liebhaber, die uns seit vielen Jahren die Treue halten“.

Anlässlich des 100. Geburtstages des Hagener Malers Emil Schumacher war der neue Jahreskalender natürlich natürlich eine besondere Herausforderung für den Verleger wie auch für den Sohn des Künstlers , Dr. Ulrich Schumacher. Der hat wiederum abermals die Motivauswahl vorgenommen und dabei „von den frühen Anfängen bis ins Spätwerk“ hinein Blatt für Blatt seine Entscheidungen getroffen.

„eine Jugendsünde meines Vaters“

So gibt es beispielsweise eine Arbeit aus dem Jahre 1938 zu entdecken, die Ulrich Schumacher „eine Jugendsünde meines Vaters“ nennt, zugleich aber auch „die altmeisterliche Arbeit mit ungeheurer Perfektion“ lobt. Zu sehen ist eine Gartensituation mit Blumen und Pflanzen.

Aus den 40er Jahren stammt ein Motiv mit welkenden Disteln („Mein Vater war ja kein Blumenmaler, ihm ging es mehr um die Vergänglichkeit.“) und natürlich auch zahlreiche Bilder aus der späteren informellen und abstrakten Phase des Hagener Künstlers. Besonders dabei hervorzuheben ist vielleicht das Kalenderblatt für den April, auf dem Schumachers letztes Großformat zu sehen ist, entstanden 1999.

Der mittlerweile 16. Schumacher-Kalender in dieser Reihe ist für 39,95 Euro im einschlägigen Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-925368-48-6).

Schumachers 100. Geburtstag

 

Andreas Thiemann

Kommentare
31.10.2012
18:14
Schatz mit Jugendsünde
von spatzenfreund | #1

herausforderungen, auf die die welt verzichten kann. offenbar waren sie doch einen bericht wert.

Aus dem Ressort
CDU Hagen positioniert sich für 2015 als Macher-Partei
CDU-Neujahrsempfang
Die Hagener CDU will sich offensiv den Herausforderungen des neuen Jahres stellen. Das betonte Parteichef Christoph Purps beim Neujahrsempfang seiner...
Hagen zeigt Gesicht für die Vielfalt der Völker
Demonstrationszug
1000 Menschen machten sich am Samstag in der Hagener Innenstadt für Vielfalt und Toleranz starkt. Der Anti-Pegida-Protest verlief nach Angaben der...
Osthaus-Museum erstrahlt für Hundertwasser in neuen Farben
Hundertwasser
Für die Hundertwasser-Ausstellung im Osthaus-Museum haben die Verantwortlichen extra ein eigenes Farbkonzept auf die Wände gebracht.
„Es müssen doch nicht Sissi oder Franzl sein . . .“
Bühnenball
Der beliebte Bühnenball des Stadttheater steht diesmal unter dem Motto „Sissi auf dem wilden Kaiser“. Ein Thema, das Spielraum für reichlich...
Azubi-Potenzial für Handwerk unterschiedlich bewertet
Wirtschaft
Von einem Streit zu sprechen wäre übertrieben, aber sehr unterschiedliche Akzente setzten der Kreishandwerksmeister und der Oberbrürgermeister schon...
Fotos und Videos
Fotos vom Karnevalsabend
Bildgalerie
Heidefreunde Boelerheide
Hagen ist bunt
Bildgalerie
Demonstration
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
Einsatzkräfte proben auf Brücke
Bildgalerie
Feuerwehr
article
7248233
Schatz mit Jugendsünde
Schatz mit Jugendsünde
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/schatz-mit-jugendsuende-id7248233.html
2012-10-31 18:00
Hagen,Schumacher-Kalender,Friedhelm Schröder,Emil Schumacher,Maler,Ulrich Schumacher
Hagen