SC-Dritte legt los wie die Feuerwehr

Fußball, Kreisliga B1: SC Berchum/Garenfeld III – SG Boelerheide 3:1 (3:0). Am Ostermontag gelang der Dritten der erste sportliche Sieg im Jahr 2015. Gegen die SG Boelerheide legte der SC los wie die Feuerwehr und lag bereits nach 22 Minuten mit 3:0 in Front. Erst kurz vor Schluss konnten die Gäste noch Ergebniskosmetik betreiben, aber der Sportclub spielte die Partie souverän herunter, und die drei Punkte blieben im heimischen Waldstadion.

SC III: Joel Sümnick, Ivan Cirko, Tim Giese, Pascal Vollbracht, Sven Grabginsky, Julian Harras, Marco Scherwietes (55. Lucas Buttenmüller), Tobias Hekel (55. Nico O’Donoghue), Dennis Zuhmann (46. Jan Schlatt), Sebastian Schulte, Niklas Weniger. Torschützen: 1:0 Dennis Zuhmann (8.), 2:0 Sebastian Schulte (10.), 3:0 Niklas Weniger (22.).

Kreisliga C1: SC B/G IV – FC Iliria Hagen II 5:5 (1:0). Die Vierte zeigte insgesamt eine sehr schwache Partie und erlebte ein Wechselbad der Gefühle bei den Spielständen 2:1, 2:3, 5:3 und 5:5. Kurz vor Schluss hatte der Sportclub sogar die Chance auf das 6:4, bekam aber im Gegenzug den Ausgleich eingeschenkt.

SC IV: Sven Altenkämper, Sven Lobbe, Marcel Majewski, Marc Lobbe (1), Tobias Hoffmann, Paul Kleszczewski, Florian Berkenkopf (1), Tim Haenzel (33. Karsten Meeser/1), Marius Rausch, Alexander Stolze (1), Timo Grüll (1).