SC B/G-Vierte macht Schmach wieder gut

Frauenfußball, Kreisliga: SC Berchum/Garenfeld – SG Boelerheide 12:0 abgebr. Das Spiel der SC B/G-Frauen wurde nach 45 Minuten aufgrund von Spielermangel seitens der Gäste aus Boelerheide abgebrochen. Zur Halbzeit stand es bereits 12:0. Die Tore erzielten Mandy Taubert (5), Laura Selberg (3), Franziska Krottner, Nadine Schlicht, Ann-Kathrin Schmidt und Sylvia Matteoschus.

SC: Swenia Huhle, Melanie Wulf, Franziska Krottner, Jennifer May, Janina Günz, Nadine Schlicht, Ann-Kathrin Schmidt, Mandy Taubert, Amrei Huhle, Sylvia Matteoschus, Laura Selberg. Eingewechselte Spielerinnen: Carina Schulte, Jana Bosse, Sandra Mainka.

Senioren, Kreisliga B1: TSV Fichte Hagen II - SC B/G III 5:3 (3:1). Gegen eine sehr routinierte Truppe aus Eilpe tat sich die Elf von Trainer Lukas Tietz schwer. Vorne wurden die einfachsten Chancen nicht genutzt, hinten jeder Fehler böse bestraft, so dass die Gastgeber quasi jede Chance zu einem Tor nutzten und sehr schmeichelhaft gewannen.

SC III: Joel Sümnick, Ivan Cirko, Julian Harras, Pascal Vollbracht (71. Henning Koch), Sven Grabginsky (52. Steffen Cychy), Baris Kartal, Marco Scherwietes, David Piltz (2), Christian Schilling, Sebastian Schulte (61. Robin Scheuerer), Niklas Weniger (1).

Kreisliga C1: SG Boelerheide II - SC B/G IV 0:5 (0:2). Nach der schwachen Partie in der vergangenen Woche begann die „Vierte“ an diesem Tag die Wiedergutmachung und gewann deutlich mit 5:0 in Boelerheide. Der Sportclub war über die gesamten 90 Minuten das klar bessere Team und hätte sogar noch den einen oder anderen Treffer mehr erzielen können.

SC IV: Sven Altenkämper, Sven Lobbe, Jonas Barth (1) (46. Marcel Majewski), Marc Lobbe (1), Tobias Hoffmann (46. Alexander Stolze), Marcel Schilling (1), Paul Kleszczewski, Florian Berkenkopf, Dirk Ehrke (1), Tobias Volkmer, Karsten Meeser (60. Marius Rausch, 1).