Revue in historischem Ambiente

Hohenlimburg..  „Alles bleibt anders“ lautet der Titel der Auftaktveranstaltung zu den diesjährigen Schloss-Spielen, die am kommenden Sonntag, 19. April, um 18 Uhr im ehemaligen Schlossrestaurant stattfindet. Der neue künstlerische Leiter Dario Weberg wird dabei durch eine Revue führen und dem Publikum das Programm des Jahres 2015 präsentieren. Die Gäste dürfen sich auf unterhaltsame Programmpunkte freuen, die von den teilnehmenden Künstlern mundgerecht serviert werden. Für das leibliche Wohl sorgt in gewohnter Manier das Team der Schloss-Spiel-Freunde Hohenlimburg. Restkarten zum Preis von 20 Euro (inklusive kulinarischem Sektempfang) sind erhältlich bei Lotto Marx, Möllerstraße 17, und im Schuhhaus Mevissen, Freiheitstraße 17, sowie unter 022 45/91 59 08 oder im Internet unter info@schlossspiele.de.