Das aktuelle Wetter Hagen 26°C
Basketball

Phoenix startet mit Pleite

Zur Zoomansicht 03.10.2012 | 19:54 Uhr
Phoenix gegen Gießen.
Phoenix gegen Gießen.Foto: WP Michael Kleinrensing

Mit 68:73 verloren Hagens Basketballer ihr erstes Saison-Heimspiel gegen Gießen.

Michael Kleinrensing

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Busbrand auf der A1 gelöscht
Bildgalerie
Feuerwehr
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Autokorso und WM-Jubel in Hagen
Bildgalerie
WM-Party
So feiern die Fans den WM-Titel
Bildgalerie
Autokorsos
Hagen feiert den Weltmeister
Bildgalerie
WM-Finale
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Das Univiertel, Essen Grüne Mitte
Bildgalerie
100 Orte
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Drachenzähmen leicht gemacht 2
Bildgalerie
Action
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Affenbeschäftigung
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Oldtimer in historischer Kulisse
Bildgalerie
Freilichtmuseum Hagen
Aus dem Ressort
Spekulationen um Primark als Nachfolger im Horten-Haus
Einzelhandel
Weil immer noch nicht klar ist, wer nach dem baldigen Auszug von Saturn und Kaufhof demnächst ins Horten-Haus einziehen soll, kocht die Gerüchteküche hoch - Die Modekette Primark soll angeblich kommen. Doch Volme-Galerie und das Unternehmen selbst zeigen sich noch zugeknöpft.
In Hagen liegen vergiftete Haferflocken als Hundeköder aus
Tiere
Hinterhältig und skrupellos: Unbekannte haben im Fleyerviertel versucht, Hunde zu vergiften. Luve, die Mischlingshündin der Familie Falkenroth, überlebte, weil sie von Experten der Tierklinik Duisburg intensivmedizinisch behandelt wurde. Die Polizei ermittelt.
Kritik an Alda nach Verteidigungs-Post für Gaucho-Tanz
Politik
Der Hagener FDP-Landtagsabgeordnete Ulrich Alda sieht sich im Internet Kritik ausgesetzt, weil er in einem Pro-Gaucho-Tanz-Kommentar bei Facebook eine sehr derbe Wortwahl genutzt hat. Jetzt wird ihm sogar die Verharmlosung der Nazi-Zeit vorgeworfen. Für Alda ist das absurd.
Heute kreist am Buschey wieder die Kettensäge
Stadtentwicklung
In der oberen Christian-Rohlfs-Straße am Buschey kreist heute wieder die Kettensäge. Man wolle zwar grundsätzlich jeden Baum erhalten, so WBH-Vorstand Joachim Bihs, an dieser Stelle gebe es für die Fällungen und Neuanpflanzungen aber keine Alternative. Mehrkosten sollen den Anwohnern dadurch nicht...
Anwohner wurden von Arbeiten kalt erwischt
Bauen
Als die Bagger anrollten, waren die Praxen von Physiotherapeutin Elke Mellinghaus und Allgemeinmediziner Dr. Thomas Abel kaum mehr zu erreichen. Sie liegen an der Wehringhauser Straße, wo gerade der Anschluss an die Bahnhofshinterfahrung geschaffen wird.