Philharmoniker begrüßen das neue Jahr

Hagen-Mitte..  Die Musiker des Philharmonischen Orchesters Hagen unterstützen die Diakonie-Flüchtlingshilfe mit ihrem Neujahrskonzert. Das startet unter dem Motto „Tango, Walzer, Cha-Cha-Cha“ am Donnerstag, 1. Januar, um 18 Uhr in der Stadthalle Hagen. Anschließend und in der Pause werden Spenden gesammelt.

Mit tänzerischem Schwung eröffnen Generalmusikdirektor Florian Ludwig und die Philharmoniker das neue musikalische Jahr. Auf dem Programm des Neujahrskonzertes stehen virtuos-tänzerische Stücke von Johann Strauß über Antonín Dvořák bis Astor Piazzolla.

Akkordeonvirtuose

Darüber hinaus wird der Akkordeonvirtuose Alexander Pankov gemeinsam mit dem philharmonischen orchesterhagen einen Einblick in das Werk des russischen Tangokönigs Efim Jourist geben.