Passion von Stölzel: Erstaufführung in der Johanniskirche

Hagen..  Eine bedeutende Passion von Gottfried Heinrich Stölzel steht am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der Johanniskirche am Markt auf dem Programm.

Als Hagener Erstaufführung wird an diesem Tag die Brockes-Passion des Gothaer Kapellmeisters Stölzel aufgeführt. Dessen kurzweilige Vertonung der Passionsgeschichte sprüht von musikalischen Einfällen, führt den Hörer durch emotionale Wechselbäder und offenbart in den dramatisch zupackenden Szenen seine Fähigkeit als erfahrener Opernkomponist. Unter der Leitung von KMD Manfred Kamp musizieren die Johanniskantorei Hagen, Mitglieder des Sächsischen Barockorchesters Leipzig und ein Solisten-Ensemble.