Pachtvergabe

In der Ruhrfischereigenossenschaft sind die Fischereirechtsinhaber (Kommunen und Privatleute) entlang der Ruhr und ihrer Nebenflüsse organisiert.

Die Genossenschaft, die eng an den Ruhrverband angebunden ist, verpachtet die Fischereirechte weiter, vor allem an Angelvereine.