Neujahrs-Konzert des Lionsclubs

Breckerfeld..  Der Förderverein des „Lions Club Ennepe-Ruhr“ lädt für Samstag, 24. Januar, zu seinem mittlerweile 11. Neujahrs-Benefizkonzert in die Aula des Gymnasiums Gevelsberg, Ochsenkamp 10, ein. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits um 18 Uhr. Eintrittskarten (für Erwachsene kosten 15 Euro, für Schüler acht Euro) gibt es im Vorverkauf in der Hanse-Apotheke, Denkmalstraße 1 oder bei der Tickethotline 02332-702102.

Konzert für den guten Zweck

Bernd Sander aus Breckerfeld ist Vorsitzender des Fördervereins: „Unser beliebtes Konzert findet zugunsten von Menschen mit Behinderungen, von Kindertafeln in Breckerfeld und Mittagstischen in Ennepetal und Gevelsberg, der Schul- und Lernhilfe in Schwelm, dem Kinderschutzbund Ennepetal-Breckerfeld sowie von Menschen ohne Angehörige in der Einrichtung ,Bethel vor Ort’ in Breckerfeld-Zurstraße statt.“

Beim Konzert wird das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Scott Lawton spielen.

Die Zuhörer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das die 45 Mitglieder des Berufsorchesters bieten. Ihr Repertoire reicht von populärer Musik bis zu anspruchsvoller Klassik.

Dirigent Scott Lawton ist Musikfreunden kein Unbekannter: Am Theater in Wien dirigierte er unter anderem das „Phantom der Oper“, „Les Miserables“ und „42nd Street“. Seit dem Jahr 2000 dirigiert er das Filmorchester Babelsberg bei der jährlichen „José-Carreras-Gala“ der ARD.