Das aktuelle Wetter Hagen 5°C
Festnahmen

Mutmaßliche Täter verhaftet

10.08.2012 | 17:59 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Der Mord in Hohenlimburg und der Mordversuch in Hagen sind offenbar aufgeklärt. Kripo und Staatsanwaltschaft gaben die Ermittlungserfolge bekannt.
Der Mord in Hohenlimburg und der Mordversuch in Hagen sind offenbar aufgeklärt. Kripo und Staatsanwaltschaft gaben die Ermittlungserfolge bekannt.Foto: Michael Kleinrensing/WP

Die Hagener Polizei hat an einem Tag zwei Ermittlungserfolge bekannt gegeben. Mutmaßliche Täter der Gewaltverbrecher in Hohenlimburg und Hagen wurden verhaftet.

Ein 30-jähriger Mann aus Haspe soll den Mordversuch an einer 22-jährigen Frau am 1. August in Hagen begangen haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Die Frau ringt mit schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen noch immer um ihr Leben.

In Den Haag ging der Kripo ein 29-jähriger Rumäne ins Netz. Er wird verdächtigt am 18. Mai in Hohenlimburg am Mord an der 75-jährigen Renternin Magdalene R. beteiligt gewesen zu sein. Ein 28-jähriger mutmaßlicher Mittäter ist noch auf freiem Fuß. Nach ihm wird gefahndet.

Michael Kleinrensing

Fotostrecken aus dem Ressort
Vernachlässigte Pferde versteigert
Bildgalerie
Tierdrama
Arbeiter stürzen in die Tiefe
Bildgalerie
Unfall
26. Hagener Kneipenfestival
Bildgalerie
Hagen Live
Rosa Haus im Besitz der Stadt
Bildgalerie
Bahnhofshinterfahrung
Populärste Fotostrecken
Feuerwehr im Dauereinsatz
Bildgalerie
Sturmtief Niklas
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturm Niklas
Bildgalerie
Witten
Neueste Fotostrecken
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Intuitives Bogenschießen
Bildgalerie
Freizeit
Küche wurde zum Schlachtfeld
Bildgalerie
Helden am Herd
Brilon blüht auf
Bildgalerie
Waldfee
Feuerwehr
Bildgalerie
Reportage
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Hagener mit Bereitschaft zu vielen Kompromissen
Wohnserie
Das gibt es nicht nur in Studenten-Städten, sondern auch in Hagen: Im Rahmen unserer Wohnserie öffnete sich die Tür zu einer Männer-WG.
Arbeiter stürzt 20 Meter in die Tiefe
Unwetter
Nach einem Sturz aus 20 Metern Höhe musste ein 61 Jahre alter Schweißer schwer verletzt in eine Dortmunder Spezialklinik geflogen werden. Das Unglück...
Nach Sturm Niklas - Bahnverkehr auch Mittwoch mit Störungen
Sturm
Sturm Niklas hat NRW hart getroffen: Die Bahn am wegen vieler Störungen am Vormittag den Nahverkehr eingestellt. Ab dem Abend fuhren erste Züge.
Umgekippter LKW – A45 nach Sperrung wieder freigegeben
A45
Der Stau auf der A45 ist aufgelöst. Heute Morgen war die Strecke Richtung Frankfurt gesperrt worden, nachdem ein LKW umgekippt war.
Hagener Gruppe gegen den gefürchteten Jo-Jo-Effekt
Diät
Abnehmen ist schwierig genug. Es in der Gruppe anzugehen, kann da helfen – und zwar nicht nur beim Kampf gegen die Kilos, sondern auch beim Halten des...
gallery
6969238
Mutmaßliche Täter verhaftet
Mutmaßliche Täter verhaftet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/mutmassliche-taeter-verhaftet-id6969238.html
2012-08-10 17:59
Hagen