Das aktuelle Wetter Hagen 0°C
Polizei

Messerstecher in Hagener Bordell

09.10.2012 | 13:53 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die Polizei ermittelte nach einem vermutlichen Messerstich gegen 34-jährigen Gast im Hagener Rotlicht-Milieu.
Die Polizei ermittelte nach einem vermutlichen Messerstich gegen 34-jährigen Gast im Hagener Rotlicht-Milieu.Foto: Alex Talash

Die Polizei ermittelt nach Messerstich in einem Hagener Bordell.

Ein 34-jähriger Gast setzte nach Verlassen des Etablissements in der Düppenbeckerstraße einen Notruf ab. Draußen auf der Straße will er die blutende Wunde in der Wade erst bemerkt haben. Vorher sei es zu einem Streit mit einer Prostituierten gekommen. Zwei Männer gingen dazwischen und verletzten den "Freier" offenbar mit einem Messerstich in die Wade . Die mutmaßlichen Täter konnten unerkannt die Flucht ergreifen.

Alex Talash

Fotostrecken aus dem Ressort
Karnevalsabend in Boelerheide
Bildgalerie
Heidefreunde
Hagen ist bunt
Bildgalerie
Demonstration
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
Einsatzkräfte proben auf Brücke
Bildgalerie
Feuerwehr
Haspe gewinnt Hallenmasters
Bildgalerie
Hallenfußball
Populärste Fotostrecken
Erneuter Wintereinbruch
Bildgalerie
Schnee
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Jahresempfang der Stadt Meschede
Bildgalerie
Fotostrecke
Starker Schneefall in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Kretschmer sucht "Schönste Frau"
Bildgalerie
Wahre Schönheit
Ausstellung
Bildgalerie
Witten
Das richtet der Schnee am Flughafen an
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Abgehobenes Komödiendinner mit einer Leiche
Theater
Der in Hagen gebürtige Schauspieler und Regisseur Claus Janzen hat das beliebte Format Krimidinner abgewandelt und daraus ein Komödiendinner gemacht....
Neue Filiale Kundenmagant, doch andere bleiben bestehen
Märkische Bank
Die neue Filiale der Märkischen Bank in der Rathaus-Galerie in Hagen zieht massig Kunden an. Doch der Vorstand sagt: Von den alten Filialen wird keine...
Nach Zeugnisausgabe zum Wangenabstrich
Knochenmarkspende
Nach der Erkrankung eines beliebten Pädagogen haben Oberstufenschüler des Christian-Rohlfs-Gymnasiums in Haspe eine beispielhafte Hilfsaktion...
Kommunalpolitiker-Bezüge in Hagen auf dem Prüfstand
Gehalt
62 Politiker sitzen im Rat der Stadt Hagen. Haben sie das, was die verdienen, auch verdient? Wir liefern Antworten rund um die Aufwandsentschädigung.
Gericht setzt Mieter des rosa Hauses in Hagen auf die Straße
Urteil
Da das rosa Haus der Bahnhofshinterfahrung im Weg steht, entschied das Landgericht: Die Mieter müssen raus. Doch jetzt steht ein langer Rechtsweg an.
Fotos und Videos
15 000 Euro für den guten Zweck
Bildgalerie
WP-Weihnachtsaktion
Weihnachtsmarkt in Breckerfeld
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Sigmar Gabriel zu Gast in Hagen
Bildgalerie
SIHK Jahresempfang
gallery
7178773
Messerstecher in Hagener Bordell
Messerstecher in Hagener Bordell
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/messerstecher-in-hagener-bordell-id7178773.html
2012-10-09 13:53
Fotostrecke,Polizei,Messerstecher,Düppenbeckerstraße,Hagener Bordell,Hagen,Prostituierte,Messerstich,Wunde
Hagen