Massiver Polizeieinsatz in Innenstadt-Diskothek

Hagen-Mitte..  In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 3.30 Uhr, kam es auf der Tanzfläche einer Diskothek in der Hagener Innenstadt zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten. Dabei wurden auch Reizgas und Pfefferspray eingesetzt. Durch Angestellte einer Sicherheitsfirma konnten einige der beteiligten Personen aus der Diskothek gebracht werden. Ein 32-jähriger Mann verhielt sich auch gegenüber den zwischenzeitlich eingetroffenen Polizeibeamten aggressiv und attackierte die Beamten. Der Angriff konnte nur durch den Einsatz von Pfefferspray abgewehrt werden. Der Aggressor flüchtete, konnte jedoch von den Polizeibeamten eingeholt und überwältigt werden. Zwei Polizeibeamte, der Angreifer und eine weitere Person mussten ambulant behandelt werden. Sie hatten teilweise Augenreizungen erlitten. Die Beamten waren anschließend wieder dienstfähig. Die Lage konnte nur durch massiven Polizeieinsatz beruhigt werden. Die Ermittlungen dauern an.