Marktmacht

Die Träumerei von Übermorgen,

vom schönen Lennestrand-Café,

zählt nicht zu meinen größten Sorgen.

Mir tut das graue Heute weh.

Wo soll ich morgen Essen kaufen?

Der Kaufpark schließt ja wohl die Tür.

Wie weit soll ich dann bitte laufen?

Wie lange noch bleibt Kaiser’s hier?

Zu Fuß zu Aldi ist beschwerlich.

Wer auf den Weg zu Penny schaut,

erkennt sofort: Viel zu gefährlich,

wenn Großberndt keine Seilbahn baut.

Ihr Märkte bleibt im Herz der Stadt!

Wir sind zwar alt, die wir hier wohnen.

Doch fehlet dem, der Hunger hat,

nicht immer Geld. Das wird sich lohnen.