Mann erbeutet Geld im Sonnenstudio

Hagen-Mitte..  Ein Einzeltäter betrat am Donnerstag gegen 19.35 Uhr ein Sonnenstudio an der Elberfelder Straße. Der Mann zückte plötzlich ein Messer aus der Jacke. In drohender Haltung ging er auf eine 18-jährige Angestellte zu, die sich hinter dem Tresen aufhielt. Aus Angst händigte die Angestellte dem Räuber den Schlüssel für die Kasse aus, so dass sich der Ganove die Tageseinnahmen herausgreifen konnte.

Er steckte das Geld in eine Jackentasche und flüchtete in Richtung Schwenke-Zentrum. Die 18-jährige Angestellte beschreibt den Räuber wie folgt: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, klein, dünne Statur, hageres Gesicht, dunkle Haare und gebräunte Haut. Zur Tatzeit trug der Mann eine dunkle Bomberjacke mit einem weißen Emblem am linken Oberarm, eine graue Jogginghose mit der Aufschrift „Italia“ und eine schwarze Wollmütze. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 986 20 66 zu melden.