Märkische Bank als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

Die feierliche Verleihung des „Prädikats Familienfreundliches Unternehmen“ hat jetzt im Theater an der Volme stattgefunden. Elf Unternehmen aus Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und dem Märkischen Kreis wurden vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf der Agentur Mark mit dem Prädikat dafür ausgezeichnet, dass sie bereits familienfreundliche Maßnahmen umsetzen oder sich im Laufe des Zertifizierungsprozesses auf den Weg gemacht haben. Aus Hagen wurde die Märkische Bank ausgezeichnet. Im Vergleich zum ersten Zertifizierungsprozess 2014 wurde deutlich, dass sich der Schwerpunkt von der Kinderbetreuung zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf verlagert. Unternehmen, die Interesse am Prädikat 2016 haben , können sich direkt bei Bettina Schneider melden, 488 78 40, competentia.schneider@agenturmark.de Foto: privat