Das aktuelle Wetter Hagen 17°C
Hagen

Letzter Wandertag vor der Winterpause

30.10.2007 | 20:21 Uhr

Hagen. Herbststimmung im Freilichtmuseum: Wer bei Bilderbuchwetter noch einmal durch das Hagener Bilderbuchtal spazieren und den bunten Wald genießen möchte, sollte sich heute kurzentschlossen in den Mantel werfen.

Von 9 bis 17 Uhr ist das Freiluftmuseum heute noch einmal geöffnet, dann ist Winterpause.

Die Saison im Mäckingerbachtal sei sehr gut gelaufen, sagt Pressesprecherin Uta Wenning-Kuschel. Der 200 000er-Marke bei den Besucherzahlen sei man in diesem Jahr ein großes Stück näher gekommen. Das gemischte Wetter mit durchweg schönen Wochenenden sei genau das Richtige für "ihre" Einrichtung gewesen.

Kehraus jetzt im November: Der Monat steht ganz im Zeichen des Auf- und Abbaus. Die alten Ausstellungen verschwinden, um Platz für neue Themen zu machen. Parallel werden schon die Buden, Häuser und Lichter für den traditionellen Weihnachtsmarkt vorbereitet. Der soll am 30. November sowie am 1. und 2. Dezember wieder tausende von Besucher locken.

Von Simone Melenk



Kommentare
Aus dem Ressort
Seniorensport auf dem Kinderspielplatz
Soziales
Auf dem Spielplatz im Hilgenland hat die Bezirksvertretung Nord drei Senioren-Sportgeräte aufstellen lassen – einen Bein-, einen Schulter- sowie einen Rückentrainer.
Stadt Hagen wird für illegales Abkassieren bestraft
Parkgebühren
Die Stadt Hagen muss an den Stuttgarter Baukonzern Züblin 100 000 Euro zahlen. Der Grund: Die Stadt hatte über mehrere Jahre Gebühren auf einem Parkstreifen am Fuße des Rembergs kassiert, obwohl das schmale Grundstück der süddeutschen Bauunternehmung gehörte.
Parfümerien-Chef Manfred Kroneder verlässt Douglas
Handel
Der Vertrag von Manfred Kroneder, Chef der Parfümeriesparte, bei Douglas wird nicht verlängert. Vorstandschef Henning Kreke übernimmt kommissarisch. Die Gerüchte um einen Börsengang der Ertragsperle - eventuell zusammen mit Christ - reißen derweil nicht ab.
Mann (27) in Hagen unter Wasserkästen und Kühlbox begraben
Unfall
Nicht alltäglicher Unfall in der Hagener Innenstadt. Ein 27-Jähriger wurde in der Humboldtstraße von Mineralwasserkisten und einer Kühlbox begraben. Sie waren ihm beim Entladen von der Hubbühne gestürzt. Der Mann musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.
2310 Raser auf der Autobahn - Blitzmarathon in Südwestfalen
Blitzmarathon
Beim zweiten bundesweiten Blitzmarathon waren in Nordrhein-Westfalen mehr als 3500 Polizisten an 3400 Messstellen im Einsatz. Radarkontrollen an den Schulwegen standen im Fokus. Schulkinder hatten vorgeschlagen, wo geblitzt werden soll. Hier lesen Sie alles über den Blitzmarathon in Südwestfalen.
Fotos und Videos
Amoniak-Alarm im Lennetal
Bildgalerie
Feuerwehr
Enervie-Arena wird zum Laufsteg
Bildgalerie
Søren-Modenschau
Hagener Photographien
Bildgalerie
Fotoausstellung
Phoenix Hagen gegen Tel Aviv
Bildgalerie
Basketball