Das aktuelle Wetter Hagen 14°C
Hagen

Letzter Wandertag vor der Winterpause

30.10.2007 | 20:21 Uhr

Hagen. Herbststimmung im Freilichtmuseum: Wer bei Bilderbuchwetter noch einmal durch das Hagener Bilderbuchtal spazieren und den bunten Wald genießen möchte, sollte sich heute kurzentschlossen in den Mantel werfen.

Von 9 bis 17 Uhr ist das Freiluftmuseum heute noch einmal geöffnet, dann ist Winterpause.

Die Saison im Mäckingerbachtal sei sehr gut gelaufen, sagt Pressesprecherin Uta Wenning-Kuschel. Der 200 000er-Marke bei den Besucherzahlen sei man in diesem Jahr ein großes Stück näher gekommen. Das gemischte Wetter mit durchweg schönen Wochenenden sei genau das Richtige für "ihre" Einrichtung gewesen.

Kehraus jetzt im November: Der Monat steht ganz im Zeichen des Auf- und Abbaus. Die alten Ausstellungen verschwinden, um Platz für neue Themen zu machen. Parallel werden schon die Buden, Häuser und Lichter für den traditionellen Weihnachtsmarkt vorbereitet. Der soll am 30. November sowie am 1. und 2. Dezember wieder tausende von Besucher locken.

Von Simone Melenk



Kommentare
Aus dem Ressort
Letzte Chance auf verlorene Millionen
Derivate-Affäre
Exakt 41 865 690,01 Euro Verlust haben die 2005 im Rahmen der Derivate-Affäre mit der Deutschen Bank geschlossenen Spread Ladder Swaps seinerzeit die Stadt Hagen gekostet. Ein Gutachten zeigt jetzt Möglichkeiten, Teile des Geldes doch noch zurückzuholen.
Begrünung der Hagener Innenstadt
Landschaftsbeirat
Wilhelm Bögemann wurde bei der konstituierenden Sitzung des Landschaftsbeirates als Vorsitzender wiedergewählt. Er vertritt das Gremium damit auch im Stadtentwicklungsausschuss. Sein Stellvertreter ist Dr. Christian Hülsbusch, der damit künftig ebenfalls dem Umweltausschuss angehören wird.
In Hengstey und auf der Hestert bleiben die Gäste weg
Schwimmbad
August pur und dennoch gehört bei vielen Hagenern angesichts der kühlen Temperaturen der Griff zur Heizung bereits zur Routine. Wärmere Kleidung begleitet die Menschen seit der zweiten Sommerferien-Hälfte durch den Tag. Aus diesem Grund, sind die Freibäder Hestert und Hengstey auch seit kurzem...
Die jüngste Professorin für Mathematik in Hagen
Wissenschaft
Für die Fachhochschule Südwestfalen ist Annika Meyer ein Glücksgriff. Seit einem Jahr lehrt Deutschlands vermutlich jüngste Mathematik-Professorin im Hochhaus an der Haldener Straße lineare Gleichungssysteme, Vektorrechnung und andere abstrakte Strukturen.
Idyllische Lichtinstallation rund um die Burg
Muschelsalat
Hunderte von Besuchern kamen zum Finale des diesjährigen Muschelsalates zum Wasserschloss Werdringen. Die Gäste waren von der begehbaren Lichtinstallation begeistert.
Fotos und Videos
Hagen im Biergarten-Check 2014
Bildgalerie
Serie
35 Jahre Stadtteilfest
Bildgalerie
Wehringhausen
Pkw prallt gegen Mauer
Bildgalerie
Feuerwehr