Das aktuelle Wetter Hagen 11°C
Vor 40 Jahren

Letzte Abstich auf Hasper Hütte

27.07.2012 | 19:54 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Letzter Abstich Hasper Hütte am 29. Juli 1972.
Letzter Abstich Hasper Hütte am 29. Juli 1972.Foto: Adolf Kühle/WP

Der letzte Abstich an der Hasper Hütte war eine tiefe Zäsur für den gesamten Stadtteil. Vor 40 Jahren wurde die so genannte metallurgische Seite der Klöckner-Werke stillgelegt.

Die letzte Schicht endete morgens um 10 Uhr. 3800 Menschen verloren ihren Arbeitsplatz. Zahlreiche Bilder hat seinerzeit der Hagener Fotograf Adolf Kühle gemacht. Die Fotos stammen aus dem Stadtarchiv Hagen. Eine Auswahl gibt's in unserer Fotostrecke.

Hartwig Sellmann

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Phoenix-Pleite gegen Trier
Bildgalerie
Basketball
Oper Fidelio in Hagen
Bildgalerie
Theater Hagen
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fotografie-Kunst von Beba Ilic
Bildgalerie
Zivilcourage
Populärste Fotostrecken
Jan-Josef Liefers live in Belecke
Bildgalerie
Konzert
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Brand im City-Center
Bildgalerie
Feuerwehr
Neueste Fotostrecken
D!'s World Compedition
Bildgalerie
Movie Park Germany
Pure Black Music Festival
Bildgalerie
Franz von Hahn
SC Neheim - SV Hüsten 09 0:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Richtfest und Spendenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Grundschule tanzt grandios.
Bildgalerie
Let`s Dance


Funktionen
Aus dem Ressort
Grünhagen erhält eine Million als Abfindung
Enervie
Der Enervie-Aufsichtsrat hebt mit einer Million-Abfindung den Vertrag mit Vorstandssprecher Grünhagen auf. Mit neuer Strategie will man die...
„Ich würde von einer Delle sprechen, nicht von einer Krise“
Umsatzminus bei...
McDonald’s sieht sich mehr und mehr der Konkurrenz individualisierter, nachhaltiger und bewusster Konkurrenz ausgesetzt. Franchisenehmer Wilfried...
Osthaus nur noch am Wochenende geöffnet?
Kürzungen im...
Das Osthaus-Museum nur noch an Wochenenden geöffnet, das Stadtmuseum ab Herbst für zwei bis drei Jahre geschlossen: eine müde Drohung, ein schlechter...
Eine Million Euro Abfindung für Enervie-Vorstand Grünhagen
Enervie
Der Aufsichtsrat der Hagener Enervie AG hat am Freitag dem Aufhebungsvertrag mit Vorstandssprecher Ivo Grünhagen mit breiter Mehrheit zugestimmt.
Neues Jagdrecht - So sieht es der Hagener Jägerschafts-Chef
Jagdgesetz
Lars Peter Hegenberg, Chef der Kreisjägerschaft Hagen, äußert sich im Gespräch zur Novellierung des Jagdgesetzes durch die rot-grüne Landesregierung.
Aus dem Ressort
Mia (6) ist verbindendes Element
Wohnserie
Vier Generationen unter einem Dach – die Familie Dickmann, die in Hengstey wohnt, beweist, dass es funktionieren kann.
Freies Internet über WLAN in Fußgängerzone Hagen geplant
WLAN
Die Hagen-Agentur und Dokom 21 kooperieren, um in Hagens Fußgängerzone kostenloses WLAN zumindest für eine halbe Stunde zu ermöglichen.
Wie sich Südwestfalen auf Bachelor-Absolventen einstellt
Bildung
Bachelor-Schelte der Unternehmer findet in der Region geteilte Resonanz. Man setzt auf duale Studiengänge. Und es gibt auch gute Erfahrungen.
Breite politische Allianz will Enervie den Rücken stärken
Energiekonzern
Mit einem breiten, symbolischen Bekenntnis zu Enervie möchte der Hagener Rat dem Energieunternehmen den Rücken in den schwierigen Zeiten stärken.
Einkaufszentrum statt Tennishalle
Stadtteilentwicklung
Die Tennis- und Soccerhalle im Vorhaller Industriegebiet an der Revelstraße ist Geschichte. Wird im Gewerbegebiet an der Revelstraße stattdessen ein...
Fotos und Videos
Rosa Haus im Besitz der Stadt
Bildgalerie
Bahnhofshinterfahrung
gallery
6924882
Letzte Abstich auf Hasper Hütte
Letzte Abstich auf Hasper Hütte
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/letzte-abstich-auf-hasper-huette-id6924882.html
2012-07-27 19:54
Hagen