Lebendiger Reisebericht im Allerwelthaus

Ariane Hackstein und Jens M. Meyer berichten über ihren Segeltörn über den Atlantik am Mittwoch, 28. Januar, um 19 Uhr im Allerwelthaus, Potthof­straße 22.

Im großen Saal im Allerwelthaus finden bis zu 80 Personen Platz.

Die Veranstaltung läuft im Rahmen der VHS-Reihe „Weltbilder“.

Der lebendig vorgetragene, etwa eineinhalbstündige Reisebericht wird mit Filmausschnitten, Fotografien, O-Tönen und Musik unterlegt.

Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 5 Euro.

Weitere Infos im Internet unter
www.ah-kunstundreisen.de