Das aktuelle Wetter Hagen 8°C
Polizei

Ladendetektiv erwischt Zeitungsdieb vor Kaufhaus

27.07.2012 | 14:43 Uhr
Ladendetektiv erwischt Zeitungsdieb vor Kaufhaus
Foto: WAZ

Hagen.  Die Geschäftspost kam nicht mehr an und die Tageszeitungen fehlten - also legte sich der Detektiv eines Hagener Kaufhauses frühmorgens auf die Lauer. Tatsächlich erwischte er einen 32-Jährigen, der sämtliche Post aus dem Briefkasten fischte. Der Ertappte beteuerte, er habe nur die Zeitung lesen wollen.

Der Ladendetektiv eines Hagener Kaufhauses hat einen Zeitungsdieb erwischt. Nachdem im Kaufhaus seit mehreren Tagen keine Geschäftspost mehr angekommen war und auch die beiden lokalen Tageszeitungen ausblieben, hatte sich der Ladendetektiv frühmorgens ab 6.30 Uhr auf die Lauer gelegt. Tatsächlich konnte er bald darauf einen 32-jährigen Hagener beobachten, wie er den Briefkastendeckel öffnete, den Inhalt herausfischte und im Hosenbund verstaute.

Der Detektiv hielt den Post- und Zeitungsdieb fest und alarmierte die Polizei. Gegenüber den Beamten gab der durch etliche Eigentumsdelikte bekannte Mann an, dass er lediglich die Zeitung habe lesen wollen. Rechtlich kommt zum Diebstahlsdelikt noch die Verletzung des Briefgeheimnisses hinzu, die Anzeige wird ihm auf dem Postweg zugestellt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Taxifahrer verärgert – Weniger Plätze am Hauptbahnhof
Verkehr
Das Ziel war mehr Ordnung, doch das Ergebnis treibt eine ganze Reihe Hagener Taxifahrer auf die Palme: Bei der Neuordnung der Taxi-Wartezone am Hauptbahnhof – die Fahrzeuge stehen jetzt in einer langen Reihe neben dem Bahnhofsgebäude – sind Plätze weggefallen.
Wer will als Künstler das Sinfonium mitrocken?
Konzertabend
Drei Bands auf der Suche nach Solokünstlern, die Lust haben, am 13. Dezember das Sinfonium der Stadthalle mitzurocken. Bei der „All-in-Music Night“ werden an diesem Abend die heimischen Bands „Fernsucht“, „Finka“ und „Ali and the tigerhorse“ spielen.
Vier Überfälle auf junge Männer in Hagen in einer Nacht
Blaulicht
Es war eine ungewöhnliche Häufung von Gewaltattacken. In der Nacht zum Samstag sind mehrere junge Männer unabhängig voneinander Opfer von brutalen Überfällen in der Innenstadt geworden.
Stadt Hagen setzt auf Wasser aus Westhofen
Trinkwasser
Jetzt liegen die Karten für die Hagener Wasserversorgung endgültig auf dem Tisch: Auch die Stadtverwaltung unterstützt den Vorstoß des heimischen Energieversorgers Enervie, die Wassererzeugung in Hengstey einstellen zu wollen.
Burger-King-Filialen werden nicht mehr beliefert
Fast Food
Das Landgericht München hat gestern auf Antrag von Burger King eine einstweilige Verfügung erlassen: Der gekündigte Franchise-Nehmer Yi-Ko darf damit unter der US-Marke künftig keine Burger mehr verkaufen. Das betrifft auch die Hagener Filialen.
Fotos und Videos
Kurzfilmfestival in Hagen
Bildgalerie
Kurzfilmfestival
Fotos vom Hagener Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Hannelore Kraft zu Gast in Hagen
Bildgalerie
Werksbesuch