Koffer tragen?

ZDas sollte keine Frage sein, sondern eine gute Erziehung gebieten. Natürlich nicht bei jedem, aber älteren, kranken und gebrechlichen Personen zu helfen, sollte selbstverständlich sein.

ZFragt sich nur, was die Berufsgenossenschaft und die Versicherung dazu sagen, wenn der Taxifahrer sich beim Hochtragen verletzt, was zur Arbeitsunfähigkeit führt. Leider sind solche Zusatz-Services nicht abgedeckt. Alte Menschen hin oder her. Der Arbeitnehmer muss zu allererst an sich denken.

ZHabe lange genug selber Taxi gefahren, das gehört zum Service und Aushängeschild des Unternehmens!

ZWenn ich daran denke, was wir früher alles geschleppt haben. Ohne vorher lange nachzudenken. Bin jahrelang Taxi gefahren. Da waren die Preise auch noch humaner und es wurde noch mit dem Taxi eingekauft.

ZDas geht gar nicht. Andere gehen für 8,50 Euro die Stunde arbeiten und die Taxifahrer tragen einer alten Dame für 5 Euro noch nicht mal den Koffer hoch. Soziale Einstellung hat wohl kaum noch einer.

ZTaxizentrale anrufen, abklären was gewünscht ist und schon werden sie geholfen!