Kindern Literatur näher bringen

Emst..  Das Familienzentrum Emst ist eine Begegnungsstätte für die ganze Familie und somit auch ein Raum, in dem neben dem kindlichen Bewegungsdrang und Forschergeist auch die Neugier und Fantasie Platz und Förderung erhalten sollen. Das Vorlesen ist ein Weg in die gewünschte Richtung. Es lässt der Fantasie der jungen Zuhörer einen breiten Raum, sich mit dem Gehörten auseinanderzusetzen. Und natürlich sollen sie motiviert werden, eigenständig ihre Nasen in Bücher zu stecken.

Es werden also engagierte Freiwillige gesucht, denen es Spaß machen würde, den jungen Zuhörern die Fantasiewelt der Literatur nahezubringen durch Vorlesen und Besprechen der Inhalte. Der zeitliche Aufwand kann abgesprochen werden. Nähere Informationen: Freiwilligenzentrale Hagen, Rathausstraße 13, 184 170, info@fzhagen.de.