Das aktuelle Wetter Hagen 20°C
Hagen

Kinder ermutigen, „Nein“ zu sagen

25.01.2013 | 11:00 Uhr
Kinder ermutigen, „Nein“ zu sagen
Die Fördervereine der Grundschule Im Kley und der Grundschule Reh unterstützen seit Jahren das theaterpädagogische Konzept Mein Körper gehört mir. Dieses läuft gegenwärtig im KleyFoto: Volker Bremshey

Hohenlimburg. Seit 18 Jahren macht die „theater pädagogische werkstatt“ aus Osnabrück die Kinder stark, gibt ihnen Selbstvertrauen und ermutigt sie, „nein“ zu sagen. Die mehr als vierzig ausgebildeten Schauspieler treten dabei bundesweit auf. Und auch im nahen Ausland: in der Schweiz und in Österreich.

Seit zehn Jahren ist die „theater pädagogische Werkstatt“ auch in Hohenlimburg zu Gast. An der Grundschule Im Kley und der Grundschule Reh. Natürlich nicht kostenlos. „Die Möglichkeiten schaffen die Fördervereine durch besondere Aktionen. So durch das Backen von Waffeln“, sagte Konrektorin Regine Braun (Im Kley) dankbar.

Denn in diesem Monat sind die Schauspieler aus Osnabrück an der Kley-Grundschule und der Grundschule Reh zu Gast. Mit der bekannten und bewährten Aufführung „Mein Körper gehört mir“.

Das ist eine interaktive Szenen-Collage in drei Teilen, die in drei Schulstunden im Abstand von je einer Woche gespielt wird.

Es sind Geschichten aus dem Alltag. „Das ist keine Show, sondern eine lebhafte Unterhaltung mit den Kindern, bei der auch gesungen wird“, berichten die Theaterpädagogen Marcel Schäfer und Kristina Rickal, die den Kindern vermitteln wollen, sich u.a. gegen intensive Annäherungen oder gar gegen sexuelle Übergriffe zu wehren. „Wenn du bei einem Kontakt zu Erwachsenen ein Nein-Gefühl hast, geh zu jemandem und erzählt ihm davon“, raten sie den Mädchen und Jungen.

Das können und das tun in erster Linie starke Kinder. Und deshalb möchten die Fachleute aus Osnabrück die Kinder stark machen.

Dazu gibt es vorab auch einen Elternabend, so dass sich die Mütter und Väter über die Intention dieses Projektes informieren können. „Dieses Thema wird auch in den Familien diskutiert“, sagten am die Verantwortlichen der Fördervereine beider Grundschulen Claudia Oelschlägel, Milpomeni Ntontou und Karin Simoneit. Die Mütter von Grundschülern begrüßen, ebenso wie die Lehrerkollegien, dass im Abstand von zwei Jahren die „theater pädagogische werkstatt“ auch in Hohenlimburg Station machte, damit jedes Kind in seiner Grundschullaufbahn einmal in den Genuss der Vorstellungen kommt.

Von Volker Bremshey



Kommentare
Aus dem Ressort
SPD kritisiert Zeitfenster bei Wasserwerk-Entscheidung
Wasserwerk Hengstey
Die SPD-Fraktion im Rat kann sich nicht vorstellen, dass bis zur nächsten Sitzung des Stadtparlaments Substanzielles bei der Diskussion um die Zukunft der Hagener Wasserversorgung herumkommt. Der OB habe zudem die klare Weisung, alternative Szenarien zu erarbeiten.
Jugend-Roman soll zum Stadtgespräch werden
Theater-Projekt
Ein Buch oder besser gesagt eine spannende Geschichte soll zum Stadtgespräch werden. Wer Hauptakteur dieser Aktion ist und wie diese Idee umgesetzt wird? Das Hagener Theater ist Initiator des „Eine Stadt liest ein Buch“-Projektes und hat dazu 1000 Exemplare des Romans „Räuberhände“ angeschafft.
Mutmacher Schulz orientiert sich im OB-Orbit
Bilanz
Was ist das bloß für ein merkwürdiger Politiker? Nach der Wahl gilt für ihn, was er vor der Wahl versprochen hat: Das Wir-Gefühl stärken, mehr Lust und Stolz auf die eigene Stadt erzeugen, Mut machen. Oberbürgermeister Erik O. Schulz zieht nach 100 Tagen eine erst Bilanz.
Finanznot - Betreuungsvereine in Hagen stehen auf der Kippe
Hilferuf
Die Betreuungsvereine schlagen Alarm: Wenn die pauschalen Fallzuweisungen an Caritas und Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer nicht steigen, müssen die Verbände die mittlerweile hochgradig defizitären Bereiche aufgeben. Somit würde die "Pflichtaufgabe" Betreuung an die Kommunen fallen.
Zum Erntedankfest mit Bedürftigen teilen
Soziales
Einmal im Jahr ist der Keller von Luthers Waschsalon gefüllt: Dann heißt es wieder Erntedank. Leiterin Ilona Ladwig-Henning und ihr Team hoffen wieder auf reichlich Spenden.
Fotos und Videos
Herbstliches Wochenende
Bildgalerie
Hagen
Extrabreit unplugged in Hagen
Bildgalerie
Extrabreit
Herbstlicher Bauernmarkt
Bildgalerie
Breckerfeld
Demo gegen Eingemeindung
Bildgalerie
Breckerfeld