Kinder beweisen ihre Lesekompetenz

Dahl..  Viel Spaß gab es beim Lesewettbewerb an der Grundschule Volmetal, bei dem die besten Leser in einem spannenden Wettkampf ermittelt wurden. Die Lesefähigkeit als wichtigste Kompetenz für das selbstständige Lernen ist schon länger Schwerpunkt des Schulprogramms im Volmetal. Nun erfolgte zum ersten Mal ein Lesewettbewerb.

Nach einer spannenden Vorlesewoche standen die Sieger fest. Eine Jury aus Persönlichkeiten des Volmetals bewertete die Leseleistungen der Kinder des dritten und vierten Jahrgangs. Die Aktion erfolgte in Kooperation mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium. In drei unterschiedlichen Leistungskategorien wurden die fähigsten Leser mit einem Pokal am Finaltag geehrt.

Vor großem Publikum

Die Sieger bei den Lesefüchsen sind Elias Schmedding und Saranda Luta, bei den Leseraben Emilia Salzmann und Emelie Wrobel und bei den Bücherwürmern Kordian Broch und Julius Rüger. Die sechs Kinder dürfen nach den Ferien im Ricarda-Huch-Gymnasium vor großem Publikum ihre Lesefähigkeit beweisen.