Das aktuelle Wetter Hagen 2°C
Kommentar

Katerstimmung in Hagen

25.10.2012 | 18:42 Uhr
Funktionen

Zwar war schon damals den meisten klar, dass nicht jeder Vorschlag automatisch auf die uneingeschränkte Gegenliebe der Bezirksregierung stoßen würde. Mancher ahnte, dass der ein oder andere Sparvorschlag ziemlich rosarot daher kam. Doch alles in allem sollte es doch reichen. Die Kontrolleure haben nun geprüft und mächtig Luft aus der HSP-Blase gelassen. Keine Spur von dem erhofften, politisch wohlwollenden Prüfergebnis. Nun ist guter Rat teuer.

Ohne drastische Grundsteuererhöhungen wird es nicht gehen. Das hat der Oberbürgermeister schon unmissverständlich klar gemacht. Allerdings müssen jetzt ebenso zwangsweise die heiligen Kühe aller Lager auf den Prüfstand: Ob Gewerbesteuer, Sportstättennutzungsgebühr, Schullandschaft oder Kultursubventionen – Tabuthemen darf es nicht mehr geben.

Es wäre wünschenswert, wenn bei der Debatte über weitere Maßnahmen der Blick nicht auf wortgewandte Lobbygruppen, sondern auf das Wohl der gesamten Stadt gerichtet würde. Der Jubel in der Politik ist verflogen. Jetzt gilt es, die Katerstimmung bei der gesamten Bevölkerung auf einem einigermaßen erträglichen Niveau zu halten. Das wird schwierig genug. Also bitte keine Imagegefechte in den kommenden Wochen. Die können im nächsten Wahlkampf ausgefochten werden.

Björn Josten

Kommentare
Aus dem Ressort
Osthaus-Museum erstrahlt für Hundertwasser in neuen Farben
Hundertwasser
Für die Hundertwasser-Ausstellung im Osthaus-Museum haben die Verantwortlichen extra ein eigenes Farbkonzept auf die Wände gebracht.
„Es müssen doch nicht Sissi oder Franzl sein . . .“
Bühnenball
Der beliebte Bühnenball des Stadttheater steht diesmal unter dem Motto „Sissi auf dem wilden Kaiser“. Ein Thema, das Spielraum für reichlich...
Azubi-Potenzial für Handwerk unterschiedlich bewertet
Wirtschaft
Von einem Streit zu sprechen wäre übertrieben, aber sehr unterschiedliche Akzente setzten der Kreishandwerksmeister und der Oberbrürgermeister schon...
Boeler Ortskern soll weiter entlastet werden
Verkehr
Auf der Hagener Straße sollen Mittelinseln und Parkflächen künftig dafür sorgen, dass der „Elefantenpfad“ für Fahrer unattraktiver wird. Der Verkehr...
Schweizer Sparkredit rutscht in Verlustzone
Verspekuliert
Ein Alt-Kredit aus dem Jahr 2000 kommt die Hagen-Agentur teuer zu stehen. Durch die Aufwertung des Schweizer Frankens drohen jetzt massive Verluste.
Fotos und Videos
Fotos vom Karnevalsabend
Bildgalerie
Heidefreunde Boelerheide
Hagen ist bunt
Bildgalerie
Demonstration
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
Einsatzkräfte proben auf Brücke
Bildgalerie
Feuerwehr
article
7229921
Katerstimmung in Hagen
Katerstimmung in Hagen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/katerstimmung-id7229921.html
2012-10-25 18:42
Hagen