Karnevalsreiten auf Hof Wengeberg und Kinderkarneval in Zurstraße

Breckerfeld..  Die Stars beim Karnevalsreiten auf dem Reiterhof Wengeberg von Anna und Raphael Trier waren die neun Therapiepferde. Ruhig und gelassen ertrugen sie die vielen bunt kostümierten Besucher in der Reithalle oder auf dem Reitplatz und die Prinzessinnen, Piraten oder Cowboys auf ihrem Rücken. Alle Tiere – von den Ponys bis zum größten Pferd – trugen natürlich auch Kostüme. Anna Trier erläuterte: „Wir hatten unsere Pferde im Laufe der Woche an ihre Verkleidungen gewöhnt.“ Fleißige Helfer kümmerten sich auf dem Hof um die vielen Gäste.

Es gab viele Kinderspiele (Dosenwerfen, Torwandschießen und Sackhüpfen), Foto-Termine mit Christof Wippermann und den fröhlichen Kostümwettbewerb, bei dem schöne Preise winkten. In der großen Scheune war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der Festerlös geht an den Förderverein der Kita der kath. St. Jakobus-Kirchengemeinde Breckerfeld.

Fröhliche Stunden erlebten auch die Besucher des Kinder-Karnevals des SC Zurstraße im großen Saal des Gemeinschaftsgebäudes an der Waldbauerstraße. Die Damen der Gymnastik-Abteilung des Sportvereins hatten sich wieder viel einfallen lassen.