Das aktuelle Wetter Hagen 3°C
Verkehrsunfall

Junger Mann aus Lüdenscheid fährt gegen Brückenpfeiler und stirbt

24.05.2012 | 07:32 Uhr
Das Auto prallte bei dem Unfall gegen einen Brückenpfeiler. Ein 19-Jähriger aus Lüdenscheid kam ums Leben.Foto: Alex Talash/WR

Hagen.  Tödlicher Unfall in der Nähe von Hagen: Ein 19-Jähriger aus Lüdenscheid ist mit seinem Auto ungebremst gegen einen Brückenpfeiler gefahren. Der junge Mann wurde mit einem Hubschrauber ins Klinikum Dortmund-Nord geflogen. Dort starb er wenig später.

Ein 19-Jähriger ist am Mittwochabend bei einem Unfall nahe Hagen ums Leben gekommen. Sein Opel Astra geriet im Ortsteil Schalksmühle-Dahlerbrück (Fahrtrichtung Hagen-Rummenohl) gegen 20.20 Uhr auf den Grünstreifen und fuhr ungebremst gegen einen Brückenpfeiler, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der junge Mann in seinem Astra zurück auf die Fahrbahn und blieb dort liegen.

Der Fahrer wurde in seinem völlig zerstörten Wagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Klinikum Dortmund-Nord, wo er in der Nacht an seinen schweren Verletzungen starb. Die B 54 war zwischen Rummenohl und Dahlerbrück für die Rettungsmaßnahmen und Unfallermittlungen mehrere Stunden lang gesperrt. (dapd/we)

Tödlicher Unfall bei Hagen

Kommentare
25.05.2012
09:41
Junger Mann aus Lüdenscheid fährt gegen Brückenpfeiler und stirbt
von fuffzigpfennig | #5

Beim Anblick der noch recht intakten Fahrgastzelle um den Fahrer herum, frage ich mich, wie der Unfall tödlich verlaufen konnte? Da habe ich schon...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Nach Bombenalarm im Finanzamt Hagen anonymer Anrufer gesucht
Bombendrohung
Bombendrohung im Finanzamt Hagen: Ein Spürhund hatte bei der Durchsuchung angeschlagen. Um 16.43 Uhr gab die Polizei Entwarnung: keine Bombe gefunden.
Bombendrohung im Finanzamt Hagen sorgt für Großeinsatz
Kriminalität
Die Drohung eines Unbekannten hat in Hagen für große Aufregung gesorgt. Angeblich sollte eine Bombe im Finanzamt Hagen platziert worden sein. Erst...
AWo-Seniorenzentrum Haspe für 2,9 Millionen renoviert
Altenpflege
Das Friedhelm-Sandkühler-Seniorenzentrum in Hagen ist für 2,9 Millionen Euro saniert worden. Damit stehen im Zentrum von Haspe vor allem Einzelzimmer...
HVG-Chef Köther wird der neue Vorstand
Enervie
Die Nachfolge von Ivo Grünhagen ist geregelt: Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates wird Christoph Köther das Vorstandsamt übernehmen.
Prioritätenliste für kaputte Straßen in Hagen gefordert
Verkehr
Warum werden in einem Viertel, wo der Bedarf an Straßensanierung nicht hoch zu sein scheint, Baumaßnahmen ausgeführt, während desolate Straßen noch...
Fotos und Videos
Bombendrohung im Finanzamt Hagen
Bildgalerie
Evakuierung
Phoenix-Pleite gegen Trier
Bildgalerie
Basketball
Oper Fidelio in Hagen
Bildgalerie
Theater Hagen
article
6688984
Junger Mann aus Lüdenscheid fährt gegen Brückenpfeiler und stirbt
Junger Mann aus Lüdenscheid fährt gegen Brückenpfeiler und stirbt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/junger-mann-aus-luedenscheid-faehrt-gegen-brueckenpfeiler-und-stirbt-id6688984.html
2012-05-24 07:32
Unfall, Verkehrstote,Lüdenscheid,Hagen,Schalksmühle,Dahlerbrück,Rummenohl,B54,Tödlicher Unfall,Polizei,Auto,Feuerwehr,Rettungshubschrauber
Hagen