Jens Vieler bei 12-Stunden-Lauf in Brühl vorn

Ultraläufer Jens Vieler
Ultraläufer Jens Vieler
Foto: WP
Der Hohenlimburger Ultraläufer Jens Vieler hat am vergangenen Wochenende seine glänzende Saison-Frühform unter Beweis gestellt: Beim "Internationalen 12-Stundenlauf“ in Brühl lief der Ulraläufer auf Platz eins. .

Hohenlimburg.. Der Hohenlimburger Ultraläufer Jens Vieler hat am vergangenen Wochenende seine glänzende Saison-Frühform unter Beweis gestellt und beim „Internationalen 12-Stundenlauf“ in Brühl Platz eins belegt. Insgesamt 122,01 km bewältigte er auf dem abwechslungsreichen Rundkurs, der durch den historischen Schlosspark und die Fußgängerzone der Brühler Innenstadt gelaufen wird.

„Ein absolut anstrengender Kurs mit vielen engen Kehren und reichlich Kopfsteinpflaster, aber auch ein Riesenspaß, hier vorne weg zu laufen. Die Form stimmt offensichtlich - und das ist gut so, denn aktuell bereite ich mich auf einen 200-km-Lauf in den Schweizer Bergen, eine Alpenüberquerung mit meiner Frau Julia und den traditionsreichen Spartathlon über 246 km in Griechenland vor“, verdeutlicht Vieler, dass er in diesem Jahr noch allerhand vor hat.