Jazz-Konzert der Extraklasse in der Villa Post der VHS

Wehringhausen..  Für Freunde der improvisierten Musik findet am Samstag, 7. Februar, um 19.30 Uhr in der Villa Post der VHS ein Konzert der Extraklasse statt. Saxophonistin Rachel Mussons aus London trifft auf Corey Mwambas(Vibraphon) aus Derby. Gemeinsam treffen sie im zweiten Teil des Abends auf Marie Daniels (Gesang) und Martin Verborg (Violine), Musiker aus NRW.

Rachel Mussons und Corey Mwambas erste musikalische Begegnung war 2013. Sofort sprang der Funke über und man verabredete die weitere Zusammenarbeit. Ihre Musik ist gekennzeichnet durch sich verändernde Strukturen, abstrakte Klanglandschaften bis hin zu synchronen Ausbrüchen.

Kooperations-Veranstaltung

Das Konzert ist eine Veranstaltung des Netzwerks Soundtrips NRW in Verbindung mit dem Kulturbüro der Stadt Hagen, der VHS, dem Kulturzentrum Pelmke, der Initiative Fetter Jazz und dem NRW Kultursekretariat Wuppertal. Informationen beim Serviceteam der VHS Hagen unter 207-3622.