Das aktuelle Wetter Hagen 13°C
Kirche

Im Gottesdienst tanzen die Puppen

25.01.2013 | 08:00 Uhr
Im Gottesdienst tanzen die Puppen
Kinderkirche in St. Bonifatius: Der erste Gottesdienst in der neuen Reihe findet am Sonntagnachmittag statt.

Haspe.   Kinderkirche heißt ein Projekt, das der Pastoralverbund Hagen West startet. Auftakt der Gottesdienstreihe für Kindergartenkinder und deren Eltern ist am Sonntag.

Hinter dem Altar, wo buntes Licht durch die riesigen Fenster fällt, liegen die Kissen im Kreis. Bunte Tücher bedecken den beigen Teppich. Die Puppen haben die Kinder des katholischen Kindergartens St. Bonifatius über ihre kleinen Hände gestülpt. Hier wollen sie zusammen mit ihren Erzieherinnen, mit ihren Eltern, mit Geschwistern, mit Omas und Opas und mit Pfarrer Marc Stücker feiern. Beim ersten Gottesdienst der „Kinderkirche “ im Pastoralverbund Hagen-West.

Neue Wege

Neue Wege in der alten Kirche: „Ich kenne das Projekt schon seit sieben Jahren“, sagt Marc Stücker, der seinerzeit noch in St. Meinolf tätig war und später in Lünen die Kinderkirche etabliert hat, „in unserer Einrichtung werden Glaube und Werte vermittelt. Aber gemeinsam Gottesdienst gibt es nur zu wenigen Anlässen. Da haben wir eine Lücke im Angebot. Und die wollen wir füllen. Eltern und Kindergartenkinder haben bislang kaum Gelegenheit, einen Gottesdienst gemeinsam zu feiern.“

„Du bist mein geliebtes Kind“ – so ist der erste Gottesdienst der Kinderkirche am Sonntag, 27. Januar, 15 Uhr, überschrieben.

  1. Seite 1: Im Gottesdienst tanzen die Puppen
    Seite 2: Thema Taufe steht im Mittelpunkt

1 | 2


Kommentare
Aus dem Ressort
44-Jähriger prügelt am Hagener Bahnhof auf zwei Männer ein
Gewalt
Alkoholisiert und gewalttätig: Ein wegen zahlreicher Körperverletzungen polizeibekannter Mann hat am Dienstag auf zwei Hagener eingeprügelt. Die Bundespolizei musste einschreiten. Der 44-Jährige wurde festgenommen und bekam ein Platzverbot.
Beim "Jesus Christ"-Musical in Hagen schließt sich ein Kreis
Musik
Vor 40 Jahren sang Paula Roy Miller die Maria Magdalena in der deutschen Premiere von „Jesus Christ“. Heute dirigiert ihr Sohn Christopher das Stück am Theater Hagen
Von dem Toilettenflur auf die Theaterbühne
Interview
Tim Fischer gastiert am 3. Mai im Hagener Theater. Wir haben mit dem bekannten Chansonnier ein Interview geführt.
Alles zu Nadel und Faden im Freilichtmuseum
Handwerk
Nadel und Faden stehen am Wochenende, 26. und 27. April, im Mittelpunkt der Kreativveranstaltung „umGARNen“ im Freilichtmuseum im Mäckinger Bachtal. Bereits zum zehnten Mal organisiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) diese Veranstaltung.
Hagen wird psychisch immer kränker
Depressionen
Auf 12,5 Prozent der Krankschreibungen in Hagen steht eine psychiatrische Diagnose. Tendenz: steigend. Faktoren wie Arbeitslosigkeit und die Haushaltslage spielen auch eine Rolle. Ein Gespräch mit einer Betroffenen und dem Leiter der psychiatrischen Klinik.
Fotos und Videos
Bernd Kruel: 21 Jahre am Ball
Bildgalerie
Basketball
Phoenix siegt gegen Frankfurt
Bildgalerie
Basketball
Tödlicher Unfall auf der A45
Bildgalerie
Polizei
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball