Das aktuelle Wetter Hagen 18°C
Hagen

Idiotisierung

21.01.2015 | 00:10 Uhr

Allmählich wird’s kompliziert, den Überblick zu behalten: Pegida – Hagida – Hagen gegen Pegida/Hagida. Wer ist jetzt für was, wer demonstriert gegen wen? Warum eine Contra-Demo, obwohl es noch gar keine Pro-Demo gab?

Mit wachen Augen beobachtet der Staatsschutz der Polizei die anonymen Aktivisten auf der Hagener „Hagida“-Facebook-Seite. Für die Ermittler alte Bekannte aus der Region, die sich dieser Tage bei einem hellenischen Wirt trafen, um Taktisches zu diskutieren. Offenbar eine gastronomische Adresse, die in Kreisen germanischer Euro-Patrioten, die eine Islamisierung des Abendlandes wittern, gerade noch toleriert wird.

Wie andere deren Haltung empfinden, wollen diese am Samstag bei einem um 14 Uhr im Volkspark startenden Protestzug kundtun. „Hagen gegen Pegida/Hagida“ nennt sich wiederum diese rege Facebook-Gemeinschaft.

Nicht zu verwechseln mit der Internet-Seite www.hagida.de, was sich wiederum mit „Hagener gegen die Idiotisierung des Abendlandes“ übersetzt. Die pfiffigen Netz-Guerillakrieger, die offenkundig vor allem die Internet-Domain blockieren wollten, werben dort ebenfalls für den Samstag-Marsch.

In Wirrwarr-Zeiten von Internet und Social-Media muss man eben höllisch aufpassen, dass man bei einer schnöden Revolution am Ende nicht womöglich auf den falschen Barrikaden steht . . .

Martin Weiske

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10258599
Idiotisierung
Idiotisierung
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/idiotisierung-aimp-id10258599.html
2015-01-21 00:10
Hagen