Das aktuelle Wetter Hagen 8°C
Kraftfahrer

„Ich kann nur zur Ausbildung ermutigen“

31.07.2012 | 18:37 Uhr
Funktionen

Hagen. Der Beruf des Kraftfahrers gehört auch zu den Berufen, die von einem Fachkräftemangel bedroht sind. „Die Bundeswehr als Ausbilder ist durch die Abschaffung der Wehrpflicht weggefallen. Das ist noch nicht in jedem Unternehmen angekommen“, beschreibt Gerhard Kopplin, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit die Situation. „Zudem herrscht gerade in diesem Beruf eine hohe Fluktuation, was die Situation noch verschärft“, ergänzt Irmhild Borggräfe vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit.

„Es könnte zukünftig schwieriger werden, ausgebildete Lkw-Fahrer zu finden“, schätzt Kopplin. „Daher kann ich nur ermutigen, jetzt Menschen auszubilden.“ Schließlich dauere es inklusive einer dreieinhalbjährigen Ausbildung rund fünf Jahre, ehe ein Kraftfahrer voll eingesetzt werden könne. Nach der Ausbildung müsse in der Regel erst Erfahrung als Beifahrer gesammelt werden. In Hagen ist nach der Schließung einiger Speditionen die Kraftfahrersituation allerdings temporär entspannt.

Kommentare
Aus dem Ressort
Silvester 2014/2015 - die besten Partys im Überblick
Silvester 2014/2015
Silvester plant man ja gerne auch mal in Last-Minute-Manier. Wir haben die besten Feier-Möglichkeiten zusammengetragen.
Zweiter Teil des Millionen-Baus ausgeschrieben
Bahnhofshinterfahrung
Die Baustelle der Bahnhofshinterfahrung fällt für zwei Wochen in einen Winterschlaf. Doch der zweite Bauabschnitt wirft schon seine Schatten voraus.
Enervie will die Stärken der Region weiterentwickeln
Enervie
Blick ins neue Jahr: Seite an Seite mit der Region möchte Enervie-Vorstandssprecher Ivo Grünhagen die Ziele seines Unternehmens 2015 weiterentwickeln.
Zweite Flüchtlingsunterkunft in Hagen-Vorhalle geplant
Flüchtlinge
Im Hagener Stadtteil Vorhalle plant die Stadt eine weitere Flüchtlingsunterkunft. Auch das alte Drogen-Therapiezentrum soll Asylbewerber aufnehmen.
Riesenrad vom Hagener Weihnachtsmarkt zum Brandenburger Tor
Fahrgeschäft
Das Riesenrad vom Hagener Weihnachtsmarkt steht zu Silvester vor dem Brandenburger Tor. Besitzer Michael Burghard über das Rad und seine Gastspiele.
Fotos und Videos
Phoenix Hagen gegen Göttingen
Bildgalerie
Basketball
Protest gegen Sportgebühr
Bildgalerie
Fotostrecke
Neuschnee in Breckerfeld
Bildgalerie
Winter
Vortanzen fürs Ballett in Hagen
Bildgalerie
Theater-Audition