Hilfe bei der Erziehung

Haspe..  Elternsein ist schön, aber auch nicht immer leicht. Daher bietet die Freie evangelische Schule Hagen (FESH) für alle Eltern Themenabende mit Dr. Rudolf Sanders, dem Leiter der katholischen Ehe- und Lebensberatungsstelle Hagen-Iserlohn an und wird anhand des Triple P-Modelles (Positiv-Parenting-Programm) Ideen und Hilfen zum Umgang mit Kindern geben.

Am Mittwoch, 28. Januar, steht der Umgang mit problematischem Verhalten von Kindern im Mittelpunkt des Vortrages. Angesprochen werden Schlaf- oder Essprobleme, Ungehorsam, Wutanfälle, Aggressionen und andere täglich erlebte Schwierigkeiten.

Jeden Mittwoch

Eingeladen sind alle interessierten Zuhörer. Die Themenabende finden mittwochs um 19.30 Uhr im Schulgebäude an der Hammerstraße 6a in Haspe statt. Der letzte Vortrag ist am 11. Februar. Dann gibt es Tipps für das Gelingen von Beziehungen in Ehe und Partnerschaft.