Harry Potter in der Musik

Hagen-Mitte..  Das dritte Familienkonzert findet am Sonntag,14. Juni, um 11 Uhr im Großen Haus vom Theater Hagen statt. Zauberei und Musik haben viele Berührungspunkte. Das zeigt sich nicht nur in Stücken wie John Williams’ Filmmusik zu „Harry Potter“ und Igor Strawinskys magisch-märchenhaften Ballettmusiken wie „Der Feuervogel“. Das dritte Familienkonzert bildet den Auftakt des partizipativen Musikprojekts „Sound Magic“ vom renommierten englischen Musikvermittler Barry Russell.

Seit Herbst 2015 arbeitet Russell regelmäßig mit verschiedenen Menschen aus Hagen – Schulklassen, Kulturvereinen, Musikformationen – an deren eigenen Stücken zu Paul Dukas’ „Der Zauberlehrling“. Alle teilnehmenden Gruppen (Funckeparkschule, Overbergschule, Gesamtschule Haspe, Fritz-Steinhoff-Gesamtschule, Saz-Ensemble des Damla-Bildungsvereins, Kidsclub der African Artist Agency, Matthäus Brass, Jugendclub des Theater Hagen) präsentieren das Ergebnis ihrer Arbeit beim Konzert mit dem Philharmonischen Orchester. Die Leitung hat Steffen Müller-Gabriel.