Hagener Sternsinger sammeln insgesamt stolze 115 812 Euro

Das Jahr ist noch jung, aber die Sternsinger aus Hagen dürfen mächtig stolz auf sich sein. In diesem Jahr waren in den ersten Januartagen 569 kleine Könige unterwegs und schrieben „20*C+M+B*15“, also „Christus segne dieses Haus“ auf die Türen. Unterstützt wurden die Kinder durch 322 jugendliche und erwachsene Begleiter und sammelten die stolze Summe von 115 812 Euro. Die großzügigen Spenden werden in viele Projekte fließen, die die Lebenssituation von Kindern nachhaltig verbessern sollen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der gesunden Ernährung von Kindern und Jugendlichen auf den Philippinen. Dort erhalten Kinder aufgrund der Mittel der Sternsinger täglich gesunde und ausgewogene Mahlzeiten, ihnen wird der Schulbesuch ermöglicht oder die medizinische Versorgung wird verbessert. Zu dem tollen Ergebnis in Hagen trugen auch Johanna, Mariella und Lina bei, die hier auf unserem Foto zu sehen sind. Sie gehörten zu den Sternsingern der Kirchengemeinde Christkönig Boelerheide.

Foto: Michael Kleinrensing