Grünes Licht für die Etat-Planung

Hagen..  Eine gute Nachricht erreichte zum Wochenauftakt aus Arnsberg das Hagener Rathaus: Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann teilte Oberbürgermeister Erik O. Schulz am Montag die Genehmigung der am 13. November letzten Jahres vom Rat der Stadt beschlossenen Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans für 2015 mit.

Konstruktives Miteinander

„Damit haben die Bemühungen seitens Politik und Verwaltung im Vorfeld der Beschlussfassung einmal mehr die Anerkennung seitens der Bezirksregierung erfahren“, freute sich OB Schulz über die positive Botschaft. Zugleich lobte er in diesem Zusammenhang erneut den konstruktiven Dialog mit der Kommunalaufsicht: „Wir haben längst verstanden, dass wir nur miteinander die anstehenden Probleme zur Haushaltssanierung meistern können. Denn auch für die Zukunft können wir letztlich nie ganz ausschließen, dass es – wie im letzten Jahr – zu externen Faktoren wie dem Einbruch bei der Gewerbesteuer kommt, die sich dramatisch auf unsere Haushaltsplanungen auswirken. Dann ist ein offenes und vertrauensvolles Miteinander unerlässlich.“