Gewaltbereitschaft in Bevölkerung

Hagen.. Im Jahr 2015 wurden in Nordrhein-Westfalen drei Menschen von Polizisten getötet, zudem mussten Beamte in elf weiteren Fällen von der Schusswaffe Gebrauch machen. Die zunehmende Gewaltbereitschaft in der Bevölkerung bereite ihm Sorge, so Michael Mertens, Vizechef der Gewerkschaft der Polizei (GdP): „Der Kreis der Menschen, die Waffen mit sich führen, ist in den vergangenen Jahren deutlich größer geworden.“

Laut Hessischer Hochschule für Polizei und Verwaltung wurden seit 2005 in Deutschland pro Jahr zwischen vier und zehn Personen von der Polizei getötet.