Für die Köche unter euch:

Wollt ihr mal mit euren Freunden was Neues ausprobieren?

Wie wäre es mit dem „Perfekten Dinner“?

Bestimmt kennt der ein oder andere die abendliche Kochsendung auf VOX.

Nicht nur die Otto Normalverbraucher schwingen in dieser Sendung mehr und weniger erfolgreich ihre Kochlöffel, sondern auch Promis wollen ihr kulinarisches Können unter Beweis stellen.

Sie treten gegeneinander im Kochen an und wollen jeweils das „perfekte Dinner“ für ihre Gäste vorbereiten.

Was fast jeden Abend im Fernsehen zu sehen ist, das geht auch ohne Kameras. Macht doch einmal euer eigenes perfektes Dinner!

Die Spielregeln sind einfach:

Jeder, der mitmacht, ist an einem Wochenende einmal mit Kochen dran. Serviert werden drei Gänge: Vorspeise, Hauptspeise und der Nachtisch. Am Ende können die „Gäste“ in einer geheimen Abstimmung das Dinner bewerten. Es können dabei maximal 10 Punkte für den Abend vergeben werden.

In die Bewertung sollten aber nicht nur die Kochkünste einfließen, sondern auch die Gastgeberqualitäten und die Stimmung allgemein. Denn Gäste wollen ja auch unterhalten werden. Wer am Ende die meisten Punkte erhalten hat, gewinnt. Den möglichen Gewinn solltet ihr schon vorab untereinander festlegen. Aber natürlich soll hauptsächlich der Spaß im Vordergrund stehen. Eine super Idee fürs Wochenende mit Freunden!

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE