Fünf-Uhr-Tee im Theater Lutz

Hagen-Mitte..  Die beliebte „Fünf-Uhr-Tee“-Veranstaltung wird in diesem Monat am Donnerstag, 21. Mai, um 17 Uhr nicht im Theatercafé, sondern im Foyer des Lutz stattfinden. Thematisch geht es dieses Mal um das Hagener Tanzfestival „Farben des Tanzes“, welches Aufführungen aus dem Bereich des sogenannten „mix-abled-Tanzes“ (fähigkeitsgemischter Tanz) präsentiert.

Als Gäste von Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum werden Ballettdirektor Ricardo Fernando und Gerda König über dieses vom 31. Mai bis zum 7. Juni im Theater stattfindende Festival berichten. Letztere ist die künstlerische Leiterin und Choreographin der bekannten deutschen „DIN A 13 tanzcompany“.

Für dieses Festival erarbeiten ihre Tänzer zusammen mit den Tänzern der Hagener Compagnie ein neues Tanztheaterstück.