Folk-Club-Konzert startet am Mittwoch um 18 Uhr

Der Folk-Club Hagen wurde 1975 von Siegfried Papke (genannt Ziggy) gegründet.

Das Doppel-Jubiläum „40 Jahre Folk-Club Hagen“ und Ziggys 60. Geburtstag werden am morgigen Mittwoch, 1. Juli, ab 18 Uhr (Ende offen) in der Gaststätte „Haus Waldfrieden“ an der Feithstraße 92 gefeiert.

Der Saal im Haus Waldfrieden fasst rund 300 Besucher; der Eintritt ist frei.

Neben Percussionist Ziggy treten u.a. Flamenco-Rock-Elektro-Gitarrist Martin C. Herberg aus Wuppertal, Liedermacher Horst-Werner Wiegand (1. Extrabreit-Sänger) sowie der Hagener Musiker und Kabarettist Horst Lapöhn auf.