Das aktuelle Wetter Hagen 3°C
Bildung

FH Südwestfalen erklärt Kindern binäre Zahlen in Hagen

19.02.2013 | 08:00 Uhr
FH Südwestfalen erklärt Kindern binäre Zahlen in Hagen
Professor Stefan Böcker (links) und Professor Andreas de Vries halten die Auftaktvorlesung.

Hagen.   Knapp 300 Kinder haben sich zur ersten Kinder-Uni an der Fachhochschule Südwestfalen angemeldet. Am Dienstag (19.02.) ist die Auftaktvorlesung. Die Professoren Andreas de Vries und Stefan Böcker erläutern das binäre Zahlensystem.

Was haben sich Professor Andreas de Vries und Professor Stefan Böcker bloß gedacht? 1 plus 1 – ausgerechnet die wohl einfachste aller Rechenaufgaben machen sie zum Thema der Auftaktvorlesung der ersten Kinder-Uni an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen. Die Antwort ist doch klar. „10!“ Behaupten jedenfalls die beiden Professoren. „Zumindest wenn man binär rechnet.“ Aber wer oder was rechnet binär? Binär? Was ist das überhaupt?

Böcker und de Vries sind Wirtschaftsinformatiker an der Fachhochschule Südwestfalen. Heute Nachmittag halten sie die Auftaktvorlesung der von unserer Zeitung präsentierten Kinder-Uni. Und eines ist den beiden klar: Mit ihrer auf den ersten Blick gewagten Rechnung werden sie Fragen aufwerfen. „Wir wissen, dass die Kinder das nicht so einfach stehen lassen werden. Wir sind richtig neugierig auf kluge Fragen“, sagt Professor Böcker. Und ein bisschen mehr verrät er dann doch. „Viele Kinder haben sicher schon davon gehört, dass es noch andere Zahlensysteme gibt. Zum Beispiel das Binärsystem.“ Computer würden binär rechnen, also nur zwei Zahlen kennen, fügt Professor de Vries hinzu.

Wie Computer Rechnen

Und wer jetzt eins und eins zusammen zählt, der ahnt es schon: In der heutigen Vorlesung dreht sich alles um folgende Frage: Wie rechnen eigentlich Computer? Auch die beiden Professoren betreten echtes Neuland. Klar, vor Studenten halten sie regelmäßig Vorlesungen. Seit Jahren schon. Aber vor Kindern? „Nein, so etwas ist auch für uns neu“, sagt Professor de Vries. Nervös ist er aber nicht. „Ich bin eher gespannt, habe richtig Lust auf die Vorlesung.“ Und die soll bei den Kindern Lust auf mehr machen. „Einerseits wollen wir zeigen, dass Informatik mehr ist als das Herunterladen von Apps, andererseits soll die Vorlesung Kinder für Technik und Mathematik begeistern“, so Professor Böcker.

Stichwort Mathematik. Die kommt ja bekanntlich ohne Zahlen nicht aus. Was passiert, wenn plötzlich jemand Zahlen klaut? Und am Ende nur noch zwei übrig bleiben? Professor de Vries und Professor Böcker werden es heute Nachmittag verraten.



Kommentare
Aus dem Ressort
Sauerländer Kommunen müssen den Soli auf Pump zahlen
Soli
Auch im Sauerland ist eine Diskussion über die Verwendung des Solidaritätszuschlages entbrannt. Hagen stellt die gesamte Zahlung in Frage. Schließlich müssen viele Kommunen ihren Soli auf Pump finanzieren. Viele Bürgermeister fordern, der Soli solle nicht länger nach Himmelsrichtung verteilt werden.
Simultan gegen den Champion
Schach-Turnier
Hagens Schach-Champion Helge Hintze spielt am Samstag, 29. November, wieder gegen 25 Leute gleichzeitig. Organisiert wird dieser Simultanwettkampf von der Georg-Kraus-Stiftung sowie dem Schachverein Königsspringer Hagen-Wetter.
Frauenhaus und Beratungsstelle brauchen Hilfe
Soziales
Die Aktiven vom Verein „Frauen helfen Frauen Hagen“ bieten mit der Frauenberatungsstelle und dem Frauenhaus zwei wichtige Stellen in der Stadt. Für dieses Jahr fehlen noch 25.000 Euro, um den Betrieb wie bisher aufrecht erhalten zu können.
CDU und Milli Görus - Politiker reagiert mit Partei-Austritt
Politik
Martin Reinhardt, Mitglied im Vorstand der Ortsunion Altenhagen, ist aus der CDU ausgetreten. Der Politiker begründet den Entschluss mit den Ereignissen um Cemile Giousouf. Die Bundestagsabgeordnete hatte eine Delegation der verfassungsfeindlichen Gruppe Gruppe Milli Görüs in Hagen empfangen.
Schulmensen in Hagen von Schülern kaum angenommen
Kantinen
Nur wenige Schüler in hagen nutzen das Kantinen-Angebot ihrer Schule. Vielerorts liegt die Auslastung der Mensa nicht mal bei zehn Prozent. Geschmack, Qualität und die Konkurrenz durch naheliegende Imbiss-Buden machen die Mensen für die Schüler unattraktiv.
Fotos und Videos
Kurzfilmfestival in Hagen
Bildgalerie
Kurzfilmfestival
Fotos vom Hagener Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Phoenix gegen Berlin 90:98
Bildgalerie
Basketball
Hannelore Kraft zu Gast in Hagen
Bildgalerie
Werksbesuch