ETV-Nachwuchs gibt sein Bestes

Hohenlimburg..  Die jüngsten Leichtathleten des Elseyer TV wetteiferten in der vereinseigenen Halle um Meisterehren. Die Organisatoren Renate und Karl-Friedrich Kreinberg hatten mit Unterstützung von Ute und Christoph Pape ganze Arbeit geleistet, so dass die Veranstaltung einmal mehr reibungslos über die Bühne ging.

Unter den Augen zahlreicher Eltern und Großeltern gaben Amani Azek, Sina Krakor, Lilly Becke, Florian Gliem, Jasper Dresel, Talel Azek, Louis Seidler, Simon Pape, Julian Rickert, Erik Deichsel, Julian Lasse Bernhardt und Henry von der Lier in einem Vierkampf aus Weitsprung, Sprint, Ballwurf und Hochsprung Ihr Bestes.

Die erfolgreichsten Nachwuchssportler wurden für ihre sportlichen Leistungen mit einem Pokal belohnt; sämtliche Teilnehmer durften sich am Ende über eine Urkunde freuen.