Das aktuelle Wetter Hagen 17°C
Nachruf

Erinnerungen an Liselotte Funcke

03.08.2012 | 12:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.Foto: Michael Kleinrensing

Hagen. Die FDP trauert um die frühere Abgeordnete , NRW-Landesministerin und Bundestagsvizepräsidentin Liselotte Funcke. Die in Hagen geborene Politikerin verstarb am Donnerstag (03.08.2012) im Alter von 94 Jahren. Liselotte Funcke war bekannt für ihr soziales Engagement und ihre enge Verbundenheit zur Heimatstadt. Sie ist Ehrenbürgerin der Stadt Hagen. Im Rathaus gab es 2008 einen Empfang zu ihrem 90. Geburtstag.

Viel Prominenz beim 90. Geburtstag von Liselotte Funcke

Großer Empfang für FDP-Politikerin Liselotte Funke in Hagen

Sophia Reimers

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Kunstgemälde im Osthaus-Muesum
Bildgalerie
Ausstellung
Garagenrock in Wehringhausen
Bildgalerie
Freizeit
Ritterfest am Schloss Werdringen
Bildgalerie
Zeitreise
Hohenlimburg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hagen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Populärste Fotostrecken
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Volles Haus in Eisborn
Bildgalerie
Eisborner Scheunenparty
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Fünf Tote bei Bootsunglück vor Libyen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Tausende Besucher in Sterkrade
Bildgalerie
Fronleichnamskirmes
Rock im Revier ist gestartet
Bildgalerie
Festival
Musical
Bildgalerie
Theater
23. Citynacht von Schaffrath
Bildgalerie
Radsport


Funktionen
gallery
6943702
Erinnerungen an Liselotte Funcke
Erinnerungen an Liselotte Funcke
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/erinnerungen-an-liselotte-funcke-id6943702.html
2012-08-03 12:14
FDP,Liselotte Funcke,Hagen,Ehrenbürgerin,Ausländerbeaufragte der Bundesregierung,Nachruf,Bundestag,Abgeordnete,Bundestagsabgeordnete,Liberalismus,Bilder,Leben,Liberale,NRW-Landesministerin, 90. Geburtstag,Heimatstadt,Deutscher Bundestag
Hagen