Das aktuelle Wetter Hagen 11°C
Nachruf

Erinnerungen an Liselotte Funcke

03.08.2012 | 12:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.Foto: Michael Kleinrensing

Hagen. Die FDP trauert um die frühere Abgeordnete , NRW-Landesministerin und Bundestagsvizepräsidentin Liselotte Funcke. Die in Hagen geborene Politikerin verstarb am Donnerstag (03.08.2012) im Alter von 94 Jahren. Liselotte Funcke war bekannt für ihr soziales Engagement und ihre enge Verbundenheit zur Heimatstadt. Sie ist Ehrenbürgerin der Stadt Hagen. Im Rathaus gab es 2008 einen Empfang zu ihrem 90. Geburtstag.

Viel Prominenz beim 90. Geburtstag von Liselotte Funcke

Großer Empfang für FDP-Politikerin Liselotte Funke in Hagen

Sophia Reimers

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Neue Fundstücke aus der Blätterhöhle
Bildgalerie
Blätterhöhle
Kran hievt Kessel über Brücke
Bildgalerie
Schwertransport
Schwertransporte durch Hagen
Bildgalerie
Konvoi
Bauernmarkt in Breckerfeld
Bildgalerie
Freizeit
Fotos vom Urban Heroes Festival
Bildgalerie
Streetart
Populärste Fotostrecken
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Physik in der Kirche
Bildgalerie
Wissensnacht Ruhr
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Festumzug Oktoberfest
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
gallery
6943702
Erinnerungen an Liselotte Funcke
Erinnerungen an Liselotte Funcke
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/erinnerungen-an-liselotte-funcke-id6943702.html
2012-08-03 12:14
FDP,Liselotte Funcke,Hagen,Ehrenbürgerin,Ausländerbeaufragte der Bundesregierung,Nachruf,Bundestag,Abgeordnete,Bundestagsabgeordnete,Liberalismus,Bilder,Leben,Liberale,NRW-Landesministerin, 90. Geburtstag,Heimatstadt,Deutscher Bundestag
Hagen