Das aktuelle Wetter Hagen 18°C
Nachruf

Erinnerungen an Liselotte Funcke

03.08.2012 | 12:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.
Die große alte Dame der FDP hat 94 Jahre gelegt. Bilder erinnern an ihr Leben.Foto: Michael Kleinrensing

Hagen. Die FDP trauert um die frühere Abgeordnete , NRW-Landesministerin und Bundestagsvizepräsidentin Liselotte Funcke. Die in Hagen geborene Politikerin verstarb am Donnerstag (03.08.2012) im Alter von 94 Jahren. Liselotte Funcke war bekannt für ihr soziales Engagement und ihre enge Verbundenheit zur Heimatstadt. Sie ist Ehrenbürgerin der Stadt Hagen. Im Rathaus gab es 2008 einen Empfang zu ihrem 90. Geburtstag.

Viel Prominenz beim 90. Geburtstag von Liselotte Funcke

Großer Empfang für FDP-Politikerin Liselotte Funke in Hagen

Sophia Reimers

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Ladenlokal ausgebrannt
Bildgalerie
Feuerwehr
Bleichplatz neu gestaltet
Bildgalerie
Blickpunkt Eilpe
Großübung am Hengsteysee
Bildgalerie
Hilfsorganisationen
Bunkermuseum in Hagen
Bildgalerie
Bunker
Populärste Fotostrecken
Pfingstkirmes Afterparty
Bildgalerie
Franz von Hahn
Kreator lassen es krachen
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Schweden gewinnt ESC 2015
Bildgalerie
ESC
Tag 2 beim Rock Hard
Bildgalerie
Fans beim Rock Hard
Neueste Fotostrecken
Schützenfest
Bildgalerie
Holthausen
Krimidinner
Bildgalerie
Schloss Hohenlimburg
44. moers festival
Bildgalerie
Jazz
Straßenbahnunfall
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Samstag beim Way Back When Festival
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Aus dem Ressort
Top-Dirigent hat für Jetlags keine Zeit
Kultur
Der Hagener Ekhart Wycik ist als freischaffender Dirigent erfolgreich – nicht nur an deutschen Opernhäusern, sondern auch in Florida.
Fernuni richtet Mini-Campus für Kinder ein
Betreuung
Wenn Mama oder Papa in der Bibliothek auf Recherche gehen, können sich Kinder an der Fernuniversität Hagen auf dem Mini-Campus vergnügen. Hier können...
Kleiderkammer für extreme XXL-Größen entsteht in Hagen
Adipositas
Das Rote Kreuz in Hagenbaut eine Kleiderkammer für extremeGrößen auf. Dahinter steckt Christian Fricke. Er kämpfte selbst mit extremem Übergewicht.
Baupläne werden endlich eingereicht
Stationäres Hospiz
Am Dienstag wird für das geplante stationäre Hospiz in der Rheinstraße der Bauantrag samt Brandschutzkonzept bei der Stadtverwaltung eingereicht. Das...
Finnisches Fest in Hagen aus Freude über das Licht
Juhannus-Fest
Die deutsch-finnische-Gesellschaft feiert ein Juhannus-Fest im Freilichtmuseum Hagen. Warum? Das beantwortet Dr. Sirkka Stoor im Interview.
Aus dem Ressort
A 45 bei Lüdenscheid nach Lkw-Unfall wieder freigeben
Verkehr
Ein Schwerverletzter und kilometerlanger Stau: Zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist am frühen Morgen ein Lastwagen verunglückt.
Verbindung zur Philippshöhe wird gekappt
Bauprojekt
Der Bau der Hagener Bahnhofshinterfahrung wird in den nächsten Monaten hinter dem Bahnhof fortgesetzt. Dort wird die Verbindung zur Philippshöhe...
Stellwerk-Museum vor ungewisser Zukunft
Nostalgie
Das Museum für Stellwerkstechnik in Vorhalle steht vor unklaren Weichenstellung. Weil Nachwuchs fehlt, ist die Zukunft der nostalgischen...
Schwitzen und Schwimmen wird in Hagen teurer
Westfalenbad
Das Schwimmen und Saunieren in Hagen wird teurer – sowohl im Westfalenbad als auch im Hohenlimburger Lennebad und in den Freibädern.
Mehr Mitglieder und gute Aktionen im Visier
City-Gemeinschaft Hagen
Die City-Gemeinschaft Hagen traf sich zur Mitgliederversammlung und gab einen Ausblick auf die nächsten Monate.
Fotos und Videos
Schwerte unterliegt Hamburg
Bildgalerie
Futsal Meisterschaft
gallery
6943702
Erinnerungen an Liselotte Funcke
Erinnerungen an Liselotte Funcke
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/erinnerungen-an-liselotte-funcke-id6943702.html
2012-08-03 12:14
FDP,Liselotte Funcke,Hagen,Ehrenbürgerin,Ausländerbeaufragte der Bundesregierung,Nachruf,Bundestag,Abgeordnete,Bundestagsabgeordnete,Liberalismus,Bilder,Leben,Liberale,NRW-Landesministerin, 90. Geburtstag,Heimatstadt,Deutscher Bundestag
Hagen